Personalstärke Juli 2022: Anstieg auf über 183.000 dank mehr Zeitsoldaten

Die Zahl der aktiven Soldatinnen und Soldaten in der Bundeswehr ist im Juli wieder auf mehr als 183.000 gestiegen. Der Anstieg ist fast ausschließlich auf die im Vergleich zum Juni um knapp 1.000 höherere Zahl der Zeitsoldat*innen zurückzuführen; die Zahl der Berufsoldat*innen und der Freiwillig Wehrdienst Leistenden veränderte sich kaum.

Die Statistik für Juli 2022, am (heutigen) 1. September wie üblich unter dem immer gleichen Link veröffentlicht:

Insgesamt leisten 183.116 Soldatinnen und Soldaten ihren Dienst bei der Bundeswehr

Bundesministerium der Verteidigung 1.107
unmittelbar nachgeordnete Dienststellen 3.322
Streitkräftebasis 27.919
Zentraler Sanitätsdienst 19.860
Heer 62.929
Luftwaffe 27.182
Marine 15.922
Cyber- und Informationsraum 14.229
Bereich Infrastruktur, Umweltschutz, Dienstleistungen 957
Bereich Ausrüstung, Informationstechnik, Nutzung 1.812
Bereich Personal 7.877
davon bis zu 5.400 Studierende an Bundeswehr-Universitäten

Berufssoldaten 56.140
Soldaten auf Zeit 118.121
Freiwillig Wehrdienstleistende 8.550
Freiwillig Wehrdienstleistende im Heimatschutz 305

Die Zahl der Frauen in den Streitkräften:

23.852 Soldatinnen sind aktuell bei der Bundeswehr; rund 13 Prozent (beträgt der) Anteil der Soldatinnen bei der Bundeswehr

Heer 4.710
Luftwaffe 2.495
Marine 1.702
Streitkräftebasis 3.246
Sanitätsdienst 8.165
Cyber- und Informationsraum 1.449
Ministerium und andere Bereiche 2.085

Laufbahngruppe/Laufbahnen (auch Anwärterinnen)
Offizierinnen 6.671
Unteroffizierinnen mit Portepee 8.107
Unteroffizierinnen ohne Portepee 3.547
Mannschaften 5.527

Status
Berufssoldatin 4.478
Zeitsoldatin 17.772
Freiwillig Wehrdienstleistende 1.566
Freiwillig Wehrdienstleistende Heimatschutz 36

Die gesonderte Statistik zu den Zivilbeschäftigten:

Beschäftigt sind 80.484 zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie verteilen sich wie folgt:

Bundesministerium der Verteidigung: 1.737
Bundeswehrverwaltung, Rechtspflege, Militärseelsorge und weitere, dem zivilen Bereich zuzurechnende Dienststellen: 56.100
Streitkräfte und dem militärischen Bereich zuzurechnende Dienststellen: 22.647

Von den 80.484 Zivilbeschäftigten sind 30.954 weiblich. Das entspricht rund 38 Prozent.

(Alle Angaben Stichtag 31. Juli 2022)

Die Einsatzzahlen, Stand 22. August 2022 (mit der leichten Unschärfe, dass die nicht mandatierte Marinemission in der Ägäis nicht Teil der mandatierten NATO-Mission Sea Guardian ist; die jeweiligen Einheiten werden lediglich auch Sea Guardian assigniert):

Einsatz Einsatzgebiet Stärke davon Frauen davon Reservisten davon FWDLFreiwillig Wehrdienst Leistende
KFORKosovo Force Kosovo 67 10 9 0
EUFOREuropean Union Force ALTHEA Bosnien und Herzegowina 8 1 3 0
UNMISSUnited Nations Mission in South Sudan Südsudan 11 2 0 0
UNIFILUnited Nations Interim Force in Lebanon Libanon 122 9 5 1
EUTMEuropean Union Training Mission Mali Mali 253 19 13 0
MINUSMAMultidimensionnelle Intégrée des Nations Unies pour la Stabilisation au Mali Mali 1.084 85 51 0
Sea Guardian Mittelmeer 187 28 6 10
EUNAVOR MEDMediterranean Irini Mittelmeer 18 2 2 0
CDCounter Daesh/CBICapacity Building Iraq/NMI NATO Mission Iraq Syrien/Irak 245 23 22 2
MINURSOThe United Nations Mission for the Referendum in Western Sahara Westsahara 3
Mission Einsatzgebiet Stärke
eFPenhanced Forward Presence Litauen 857
eVAenhanced Vigilance Activities BG SVK Slowakei 515
NATO-Unterstützung Ägais (Teil von Sea Guardian) Mittelmeer 187

Unterstützungsleistungen (nicht in der Gesamtstärke enthalten)

Unterstützungsleistung Einsatzgebiet Stärke
STRATAIRMEDEVACStrategic Air Medical Evacuation Deutschland 36

Der Service von Augen geradeaus!, die Vergleichszahlen (die der Zivilbeschäftigten ab Mai 2019; Freiwillig Wehrdienst Leistende im Heimatschutz ab April 2021), überwiegend ohne die nicht regelmäßig eingestellten Einsatzzahlen:

Juni 2022
Mai 2022
April 2022
März 2022
Februar 2022
Januar 2022
Dezember 2021
November 2021
Oktober 2021
September 2021
August 2021
Juli 2021
Juni 2021
Mai 2021
April 2021
März 2021
Februar 2021
Januar 2021
Dezember 2020
November 2020
Oktober 2020
September 2020
August 2020
Juli 2020
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Januar 2013 bis Dezember 2015

(Foto: Ein Scharfschütze der Luftwaffe bei der European Best Sniper Team Competition auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels am 7. August 2022 – U.S. Army photo/Cpl. Brandon Best)