Neue Fregatten kommen später (wann, ist „vertraulich“)

Entgegen ihren Erwartungen wird die Deutsche Marine in diesem Jahr voraussichtlich nur eine statt zwei der neuen Fregatten des Typs F125, der Baden-Württemberg-Klasse,  übernehmen können. Das Verteidigungsministerium bestätigte auf Nachfrage, dass es in diesem Jahr bislang nicht wie zunächst geplant zwei der Schiffe für die Marine übergeben werden sollen, sondern nur eines. Die übrigen drei sollen bis ins Jahr 2020 folgen – wann genau, ist nach Darstellung des Ministeriums vertraulich und darf nicht offen kommuniziert werden. weiterlesen

Afghanistan: Militär tötete mehr Zivilisten als die Aufständischen

In Afghanistan sind in den ersten drei Monaten dieses Jahres mehr Zivilisten durch Aktionen der westlich trainierten und unterstützen Regierungstruppen und internationaler Truppen ums Leben gekommen als durch Angriffe von Aufständischen. Zwar seien die so genannten Anti-Government Elements, in erster Linie die Taliban, für die insgesamt meisten Opfer (Verletzte und Tote) verantwortlich, heißt es in einem am (heutigen) Mittwoch veröffentlichen Bericht der UN-Mission UNAMA. Die Zahl der Toten durch militärische Aktivitäten habe aber mit 305 von Januar bis März über der Zahl von 227 durch die Aufständischen gelegen.

Zwar ging im ersten Quartal 2019 die Zahl der verletzten (1.192) und getöteten (581) Zivilisten insgesamt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast ein Viertel zurück. Hauptgrund dafür war allerdings die geringere Opferzahl durch Angriffe von Aufständischen und dabei vor allem durch weniger Selbstmordattentäter. Dagegen stieg die Zahl der Verletzten und Getöteten durch Aktionen der Sicherheitskräfte um fast 40 Prozent, heißt es in dem Bericht: weiterlesen

Nach-Schauen: Panzer. Macht. Geschichte. Ende einer Jahrhundertwaffe?

Gerade eben eineinhalb Stunden lang auf arte angesehen – und zum Nach-Schauen empfohlen: Ein Film zur Geschichte des Panzers, von den Anfängen im Ersten Weltkrieg bis heute. Und natürlich auch mit der Frage, wie es mit der – immer wieder totgesagten – Panzerwaffe weitergeht:

Panzer. Macht. Geschichte.
Ende einer Jahrhundertwaffe?

weiterlesen

Erstmals israelische Soldaten bei Großmanöver in Deutschland

 

 

Israeli soldiers prepare for an air assault mission during exercise Allied Spirit X at Hohenfels, Germany, April 7, 2019 – U.S. Army photo by Spc. Meagan Mooney

Die Großübung Allied Spirit X auf dem Übungsplatz Hohenfels in Bayern war nicht nur die erste dieser von den USA organisierten Manöverserie, die von einer deutschen Brigade geführt wurde. Sie war auch, laut Bundeswehr, die erste Volltruppenübung in Deutschland, an der israelische Soldaten teilnahmen. weiterlesen

Low ops und schöne Ostertage!

Liebe Leserinnen, liebe Leser, es beginnt ein langes Osterwochenende, das Wetter ist wunderbar – also folgen Sie meinem Beispiel, machen Sie sich schöne entspannte Tage!

(Hier ist jetzt ein wenig low ops, und entsprechend schaue ich auch recht selten nach den Kommentaren.)

weiter »