Autor & Blog

Thomas Wiegold schreibt über Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, über die Bundeswehr, ihre Struktur, ihre Technik und ihre Einsätze. Die Truppe hat er seit 1993 im Blick und beobachtet sie von der Heimatfront bis zum Hindukusch.

Weiterlesen

Ukraine/Russland/NATO – der Sammler am 21. Mai 2022

Im andauernden russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine ist die lange umkämpfte Hafenstadt Mariupol unter russischer Kontrolle, und offensichtlich versuchen die russischen Streitkräfte, den Hafen wieder nutzbar zu machen. Britische Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die russischen Einheiten zunehmend Probleme mit ihren Drohnen haben.  Der Sammler am 21. Mai 2022:

Weiterlesen

Lambrecht avisiert der Ukraine Gepard-Lieferung ab Juli

Die Ukraine soll voraussichtlich im Juli erstmals schwere Waffen aus Deutschland erhalten. Verteidigungsministerin Christine Lambrecht sagte im Gespräch mit ihrem ukrainischen Kollegen Olexij Resnikow, für den  übernächsten Monat werde Lieferung der ersten 15 von insgesamt 50 Flugabwehrkanonenpanzern Gepard angestrebt.

Weiterlesen

Bundestag billigt Mali-Mandate: Mehr Soldaten, weniger Ausbildung, und eine Ausstiegsklausel (mit Ergänzung))

Die Einsätze der Bundeswehr in der Sahel-Region werden verlängert. Der Bundestag billigte eine weitere, sogar aufgestockte deutsche Beteiligung an der UN-Mission MINUSMA im Sahel, allerdings mit einer neuartigen Ausstiegsklausel. Dagegen wird die EU-Trainingsmission in der Region nur für die deutsche Ausbildung in Niger und nicht in Mali selbst verlängert. Hintergrund ist der anhaltende Konfrontationskurs der malischen Militärregierung zu westlichen Ländern.

Weiterlesen

Neues Gesetz soll schnellere Beschaffung von Rüstungsgütern ermöglichen

Mit zahlreichen Ausnahmen von geltenden gesetzlichen Regelungen will die Bundesregierung die schnellere Beschaffung von Rüstungsgütern für die Bundeswehr ermöglichen. Ein geplantes Bundeswehrbeschaffungsbeschleunigungsgesetz soll sich dafür an einem bereits vorliegenden Gesetzentwurf für einen schnelleren Einsatz von verflüssigtem Erdgas orientieren, sieht aber auch weiter gehende Ausnahmen vom Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) vor.

Weiterlesen

Ringtausch für die Ukraine: Tschechien erhält ältere deutsche Leopard-Kampfpanzer

Zur mittelbaren Unterstützung der Ukraine soll Tschechien ältere Leopard-Kampfpanzer aus Deutschland erhalten, um die Abgabe eigener Panzer auszugleichen. Die deutsche Industrie liefert den tschechischen Streitkräften 15 Panzer des Typs Leopard 2A4, wie die Verteidigungsministerien beider Länder mitteilten. Finanziert wird dieser so genannte Ringtausch von Deutschland.

Weiterlesen

Ukraine/Russland/NATO – der Sammler am 18. Mai 2022 (m. Updates)

Im anhaltenden russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine sind die Kämpfe in Mariupol auch mit der am Vortag verkündeten Aufgabe ukrainischer Soldaten nicht beendet – weiterhin spricht der ukrainische Generalstab von Kämpfern dort. Finnland und Schweden haben der NATO ihre Aufnahmeanträge überreicht.  Der Sammler am 18. Mai 2022:

Weiterlesen

Deutsche Truppenpräsenz in Litauen: Der Stolperdraht scheint nicht mehr genug

Seit fünf Jahren ist die Bundeswehr in Litauen präsent. Eine von Deutschland geführte NATO-Battlegroup soll als Stolperdraht signalisieren, dass ein russischer Angriff auf das baltische Land ein Angriff auf die ganze Allianz wäre. Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine stellt sich für das Bündnis die Frage: Muss es im Baltikum künftig more than a tripwire geben, mehr als die bisherige vorgeschobene Präsenz?

Weiterlesen