„Im Prinzip bin ich der Auffassung, dass die Bundeswehr durchaus viel Geld hat“

Der Kollege Tilo Jung hat für sein Videoformat Jung&Naiv Werner Gatzer interviewt, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Architekt der schwarzen Null und als wesentlicher Mit-Gestalter des Bundeshaushalts natürlich auch nicht ohne Einfluss auf den Verteidigungsetat. Deshalb hier der Anhör-Hinweis: Etwa ab Minute 10:04 geht es kurz um die Bundeswehr und das Geld für Verteidigung. Etwas später sagt Gatzer auch etwas dazu, warum er eine Orientierung von Ausgabezielen am Bruttoinlandsprodukt nicht für so sinnvoll hält, wenn da auch bezogen auf den Entwicklungsetat –[…]

weiterlesen …

Die Bundeswehr-Personalwerbung: junge&naive Sicht

Eigentlich erstaunlich, dass es eine Weile gedauert hat, bis der Kollege Tilo Jung (Jung&Naiv) und seine Ultras  die jüngste Bundeswehr-Personalwerbung durch den Wolf gedreht haben… (Wenn ihr mich fragt: die Gegenüberstellung von Anspruch & Wirklichkeit kann ich nachvollziehen; das generelle Einsatzbashing eher weniger. Aber da sind Tilo und ich ohnehin nicht gleicher Meinung.) Bitte sehr: (Direktlink: https://youtu.be/pivhDJ6KNR8)

weiterlesen …

Zwei Krautreporter im Bundeswehr-Showroom

Tilo Jung (hier vielen bekannt durch sein Videoformat Jung&Naiv) und ich haben uns darüber unterhalten, wie es mit dem Nachwuchs für die Bundeswehr aussieht, warum es da Probleme gibt und was eigentlich die Voraussetzungen sind, wenn jemand Soldat werden möchte. Das Gespräch haben wir an passender Stelle geführt: im neuen Showroom der Bundeswehr in Berlin-Mitte. Das Video und nicht nur das Video, sondern auch die Abschrift des Gesprächs gibt es bei den Krautreportern, zum Anschauen und Nachlesen. An dieser Stelle[…]

weiterlesen …

Low Ops Wochenende, ein bisschen Jung&Naiv, bei @krautreporter was zum Lesen

Ehe wir alle in ein hoffentlich ruhiges low ops Wochenende gehen… zwei Hinweise für diese trüben Oktobertage: Tilo Jung hatte diese Woche zu einem einstündigen Studiogespräch für Jung&Naiv geladen, ich war auch dabei und sollte seine Frage beantworten, was denn aus seinem Wunsch nach Weltfrieden im kommenden Jahr werden könnte. Und, wie schon geschrieben: Wer Lesestoff fürs Wochenende sucht, wird bei den Krautreportern fündig, die heute (auch mit Geschichten von mir) online gegangen sind. Schönes Wochenende!  

weiterlesen …

ILA 2014: Jung&Naiver Rundgang

Auf der Luftfahrtschau ILA bei Berlin kann’s übrigens zwischendurch recht beschaulich sein, wie das Bild von der Flight während einer Vorführungspause am vergangenen Mittwoch (oben) zeigt… Allerdings beginnen am (heutigen) Freitag die Publikumstage auf dem Ausstellungsgelände am (geplanten…) Flughafen BER, und da dürfte es etwas voller werden. Vorher hat mich Tilo Jung für Jung und Naiv über einen Teil der ILA begleitet: (Direktlink: http://youtu.be/SOA2yRgGhP4) Das mit den Drohnen… ist ja überhaupt so eine Sache. Alle berichten, Drohnen seien das Top-Thema[…]

weiterlesen …