Kategorie: Waffen für die Welt

Bundeswehrtagung: Weitere deutsche Waffenlieferungen, GI-Lageeinschätzung Ukraine

Bei der Bundeswehrtagung in Berlin hat Verteidigungsministerin Christine Lambrecht die Lieferung weiterer Mehrfachraketenwerfer und erstmals von Dingo-Transportfahrzeugen an die Ukraine angekündigt; Generalinspekteur Eberhard Zorn erläuterte seine – bereits öffentlich heftig debattierte – Einschätzung der Lage im Ukraine-Krieg. Zur Dokumentation:

Weiterlesen

Dokumentation: Lambrecht für Ende deutscher „Sonderregeln“ beim Rüstungsexport

Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat sich dafür ausgesprochen, bei Rüstungsexportregeln auf europäischer Ebene eine gemeinsame Linie zu finden und dafür auch deutsche, wie sie es nannte, Sonderregeln aufzugeben. Damit werde die Rüstungskooperation innerhalb der EU einfacher und günstiger, argumentierte die Ministerin.

Weiterlesen

Deutsche Militärhilfe für die Ukraine – Stand 24. August 2022 (Nachträge: Resnikow, Iris-T)

Die Bundesregierung hat ihre Liste für die – bereits gelieferte wie auch die geplante – Unterstützung der Ukraine mit militärischem Gerät wie jede Woche aktualisiert. Was allerdings darauf fehlt: die von Bundeskanzler Olaf Scholz bereits öffentlich zugesagte Lieferung weiterer Flugabwehrsysteme.

Weiterlesen

Deutsche Militärhilfe für die Ukraine: Jetzt 12 Geparden angekommen

Die Ukraine hat in den vergangenen Tagen weitere vier Flugabwehrkanonenpanzer Gepard aus Deutschland erhalten und verfügt jetzt über zwölf dieser Waffensysteme und 49.000 Schuss Munition. Zudem wurden inzwischen drei Bergepanzer aus Deutschland geliefert, wie aus der jüngsten Übersicht der Bundesregierung über Militärische Unterstützungsleistungen für die Ukraine hervorgeht.

Weiterlesen

Deutsche Waffen für die Ukraine: ‚Matador‘ angekommen, schweres Gerät noch in Lieferung (Nachtrag: Spanische Leopard?)

Die Ukraine hat in den vergangenen zehn Tagen aus Deutschland knapp 8.000 Panzerabwehrwaffen als militärische Unterstützungsleistung erhalten. Weitere Panzerhaubitzen, die vorgesehenen Mehrfach-Raketenwerfer und auch die Flugabwehrpanzer Gepard sind dagegen noch nicht geliefert. Das geht aus der aktuellen übersicht der Bundesregierung hervor.

Weiterlesen

Nachgetragen: Die Liste mit deutschen Waffenlieferungen für die Ukraine (mit den Neufassungen)

Am 21. Juni dieses Jahres hat die Bundesregierung erstmals eine Übersicht der deutschen Waffenlieferungen an die Ukraine veröffentlicht – nachdem zuvor, wie es hieß, Geheimhaltung nötig sei. Seitdem ist diese Liste mehrfach ergänzt worden. Allerdings wurden die Neufassungen immer unter dem gleichen Link veröffentlicht, so dass die vorherige  Liste überschrieben und ein Vergleich schwierig war. Dazu jetzt Abhilfe:

Weiterlesen