Kategorie: NATO Nordost

Erhöhte Alarmbereitschaft für Norwegens Streitkräfte: Deutsche Marine hilft bei Sicherung von Infrastruktur

Nach der Ankündigung Norwegens, angesichts des direkten Nachbarn Russland die Bereitschaft seiner Streitkräfte vor allem zum Schutz der kritischen Infrastrukturen zu erhöhen, hat die Deutsche Marine ihre Beteiligung an der Seeraumüberwachung vor der norwegischen Küste angekündigt. Unter dem Dach der NATO solle ein besseres Lagebild in der Region erstellt werden, sagte Marineinspekteur Vizeadmiral Jan Kaack.

Weiterlesen

Bundeswehr aktiviert vorgeschobene Führung in Litauen: Brigade soll in 10 Tagen einsatzbereit sein

Die Verteidigungsminister*innen Litauens und Deutschlands, Arvydas Anušauskas und Christine Lambrecht, haben formal den vorgeschobenen Gefechtsstand einer Bundeswehrbrigade in dem baltischen Land in Dienst gestellt. Im Ernstfall sollen innerhalb von zehn Tagen mehrere tausend deutsche Soldatinnen und Soldaten nach Litauen an die Nordostflanke der NATO verlegt werden.

Weiterlesen

Deutsche NATO-Brigade für Litauen: Erste Teile des Kommandostabs eingetroffen

Die Bundeswehr hat die ersten Teile einer Brigade nach Litauen verlegt, die die Präsenz der NATO in dem baltischen Land verstärken soll. Mit einer Fähre aus Kiel erreichten Truppen und Gerät des verlegbaren Brigadegefechtsstands der Panzergrenadierbrigade 41 Vorpommern am (heutigen) Sonntag die litauische Hafenstadt Klaipeda. Das Forward Command Element (FCE) soll in Rukla stationiert werden, wo die Bundeswehr bereits seit 2017  den Kern einer NATO-Battlegroup stellt.

Weiterlesen

NATO-Battlegroup in Litauen: Wechsel an der Spitze, Weichen für künftige Brigade gestellt

Die multinationale Battlegroup der NATO in Litauen hat einen neuen deutschen Kommandeur – aber mit der inzwischen zwölften Rotation der internationalen Truppen in dem baltischen Land wurden zugleich die Weichen gestellt für die Verstärkung, die Deutschland angesichts des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine den Litauern versprochen hat. Neben das Bataillon der enhanced Forward Presence (eFP) der Allianz soll langfristig der Kern einer schnell verlegbaren Bundeswehrbrigade nach Litauen treten.

Weiterlesen

Erstmals seit Beginn des Ukraine-Kriegs: Deutsche Eurofighter (wieder) an die russische Grenze

Erstmals seit Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine sind Kampfjets der deutschen Luftwaffe wieder an die Grenze zu Russland verlegt worden. Die Bundeswehr stellt ab Anfang August zum 13. Mal Kampfflugzeuge für die von NATO-Verbündeten im Wechsel gewährleistete Luftraumüberwachung über dem Baltikum, die auf dem Fliegerhorst Ämari in Estland stationiert werden.

Weiterlesen

Dokumentation – Scholz-Pk nach dem NATO-Gipfel

Die Pressekonferenz von Bundeskanzler Olaf Scholz nach dem NATO-Gipfel in Madrid lohnt das Nachlesen im Wortlaut – und das längst nicht nur wegen der Bekräftigung,  Ich habe zugesagt, dass die Bundeswehr künftig für Nordosteuropa unter anderem eine gepanzerte Division unterhält. Der Wortlaut:

Weiterlesen

NATO plant Verachtfachung schnell einsatzbereiter Truppen (Neufassung)

Die NATO will die gemeinsame Verteidigung vor allem gegen Russland auf eine neue Grundlage stellen und dafür die Zahl der schnell einsatzbereiten Truppen deutlich erhöhen. Generalsekretär Jens Stoltenberg kündigte für den bevorstehenden Gipfel der Allianz in Madrid die Entscheidung über praktisch eine Verachtfachung dieser Truppenstärke an.

Weiterlesen