Autor & Blog

Thomas Wiegold schreibt über Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, über die Bundeswehr, ihre Struktur, ihre Technik und ihre Einsätze. Die Truppe hat er seit 1993 im Blick und beobachtet sie von der Heimatfront bis zum Hindukusch.

Weiterlesen

Sicherheitshalber der Podcast – Spezial ***3. Geburtstag*** Patches & Tassen: “dark edition”! Q&A! Abseitiges! Buchtipps!

Sicherheitshalber ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt – an allen anderen 364 Tagen im Jahr. Heute – wie immer, wenn am 19. Juli Geburtstag gefeiert wird – reden Ulrike Franke, Frank Sauer, Carlo Masala und ich mal wieder über alles Mögliche rund um den Podcast und darüber hinaus.

Weiterlesen

Ortskräfte raus aus Afghanistan!

Kurze Urlaubsunterbrechung aus wichtigem Grund: Die Bundeswehr ist Ende Juni aus Afghanistan abgezogen, Personal und Gerät sind raus – aber es sind Menschen geblieben, die für die deutschen Streitkräfte gearbeitet haben. Viele von ihnen müssen – und wollen – raus aus dem Land, weil sie als Verräter von den vorrückenden Taliban bedroht werden. Das ist, neben vielen bürokratischen Hürden, auch ein finanzielles Problem.

Weiterlesen

Und jetzt mal Urlaub.

Nach ein paar Tagen low ops-Versuch und, natürlich heute im ARD-Presseclub, mache ich jetzt eine Weile richtig Urlaub. Und ich bitte um Verständnis, dass ich auch die Kommentarfunktion für die Zeit deaktiviere. Weiterhin: schöne Sommertage!

Weiterlesen

Trotz low ops: Reden wir über die Bundeswehr in Afghanistan (m. Video)

Low ops auf Augen geradeaus! ist ja (noch) nicht richtig Urlaub, deshalb mache ich etwas, was wichtig ist: Am (morgigen) Sonntag spreche ich im ARD-Presseclub über den Bundeswehreinsatz über Afghanistan, die Bundeswehr in diesem Einsatz – und die Folgen, die das für die deutschen Streitkräfte auch in anderen Missionen hat.

Weiterlesen

Sicherheitshalber der Podcast Folge 45: Taiwan: Kriegsgefahr zwischen China und den USA? | Zehn Jahre Aussetzung der Wehrpflicht

Sicherheitshalber ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 45 sprechen Ulrike Franke, Frank Sauer, Carlo Masala und ich zuerst über die Situation rund um Taiwan. Das aggressive chinesische Vorgehen gegen Hongkong legt die Frage nahe, ob die Republik China auf Taiwan, deren politischer Status umstritten ist, womöglich ein ähnliches Schicksal droht. Könnte China gar versuchen, sich den selbsterklärten demokratischen Inselstaat mit militärischen Mitteln einzuverleiben? Greifen dann die USA ein? Welche Konsequenzen hätte das

Weiterlesen

Angriff auf deutsche Patrouille in Mali: Explosion 20 Meter vor dem Tanklaster

Die deutschen Soldaten, die in der vergangenen Woche in Mali bei ihrer Aufklärungsmission von einem Selbstmordattentäter angegriffen wurden, sind möglicherweise nur knapp einer noch größeren Katastrophe entgangen: Die Autobombe des Angreifers explodierte wenige Meter vor einem Tanklaster, dessen Ladung aber nicht in Brand geriet. Bei dem Anschlag wurden zwölf deutsche und ein belgischer Soldat verwundet.

Weiterlesen

Bundeswehr hat Afghanistan verlassen – Deutscher Einsatz am Hindukusch endet nach fast 20 Jahren (m. Korrektur)

Die Bundeswehr hat ihren Einsatz in Afghanistan beendet und ihre Soldaten vom Hindukusch abgezogen. Am (heutigen) Dienstag verließ das letzte Flugzeug mit deutschen Soldatinnen und Soldaten Mazar-e Sharif im Norden des Landes. Aus dem Hauptquartier der NATO-geführten Resolute Support Mission waren die letzten deutschen Soldaten bereits in der vergangenen Woche abgezogen worden.

Weiterlesen