Der Tiger im scharfen Schuss – in Mali

Dieses Video habe ich erst heute gefunden, es ist bereits zwei Monate alt: Der Kampfhubschrauber Tiger im scharfen Schuss – im Einsatz der Franzosen in Mali, im Gebirgsmassiv Adrar des Ifhoghas im Nordosten. Für die Tiger-Interessierten… (Damit hat die Combat Camera der Franzosen was vorgelegt. Ich nehme an: selbst wenn es solche Bilder vom deutschen Tiger in Afghanistan gibt, werden sie auf dem Youtube-Kanal der Bundeswehr so schnell nicht zu sehen sein?) Nachtrag: Das passt dazu, und der Tiger kommt[…]

weiterlesen …

Zwischenstand: Der Tiger fliegt wieder

Nach dem Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers der Bundeswehr am Montagabend ist am (gestrigen) Dienstagabend der Flugbetrieb mit den Helikoptern dieses Typs wieder aufgenommen worden. Zunächst hatten die Heeresflieger vorübergehend den Einsatz der Maschinen gestoppt, allerdings hatte es kein generelles Grounding der Tiger gegeben. Zur Unfallursache habe ich bislang noch nichts Konkretes gehört. Die Untersuchungen laufen natürlich weiter.

weiterlesen …

Der Tiger muss am Boden bleiben – Update

Nach dem Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers der Bundeswehr am (gestrigen) Montagabend in den bayerischen Alpen müssen alle deutschen Helikopter dieses Typs vorerst am Boden bleiben. Das gelte auch für die vier Tiger im Afghanistan-Einsatz, teilte das Verteidigungsministerium am Dienstag mit. Update: Da hatte es heute morgen – auch Bundeswehr-intern – ein Missverständnis gegeben: Formal wurden die deutschen Tiger bislang nicht gegroundet. Die jeweiligen Kommodore haben aber beschlossen, dass vorerst kein Flugbetrieb mit diesem Typ stattfindet. Falls notwendig, zum Beispiel im Afghanistan-Einsatz,[…]

weiterlesen …

Tiger bei Oberammergau abgestürzt

Ein Tiger-Kampfhuschrauber der Bundeswehr ist am (heutigen) Montag während der Gebirgsflugausbildung in der Nähe von Oberammergau abgestürzt. Beide Besatzungsmitglieder seien dabei nur leicht verletzt worden, teilte die Division Luftbewegliche Operationen (DLO) am Abend mit. Der Tiger war nach Angaben eines DLO-Sprechers am Montagmorgen in Fritzlar gestartet und via Laupheim zur Gebirgsflugausbildung nach Bayern weitergeflogen. Während der Nacht-Ausbildung  habe sich gegen 20.00 Uhr der Absturz ereignet. Die Ursache des Unglücks ist noch ungeklärt. Die beiden leicht verletzten Soldaten wurden zur Beobachtung[…]

weiterlesen …

Frankreich beendet Tiger-Einsatz in Afghanistan

Nach gut dreieinhalb Jahren haben die französischen Streitkräfte den Einsatz ihres Kampfhubschraubers Tiger in Afghanistan beendet und die zwei Helikopter zurück nach Europa geflogen. Die Bilanz des Einsatzes, den die französische Armee am (heutigen) Montag veröffentlichte: Seit Juli 2009 wurden bei 2.600 Missionen 4.215 Flugstunden zum Schutz eigener Truppen oder zur Bekämpfung von Aufständischen geflogen. Dabei schossen die Tiger 19.000 Schuss aus ihren 30-Millimeter-Maschinenkanonen und feuerten 420 Raketen (68 Millimeter) ab, unter anderem auf Fahrzeuge mit erkannten Selbstmordattentätern. Die Herausforderungen,[…]

weiterlesen …

Deutsche Tiger in Afghanistan „uneingeschränkt einsatzbereit“

Ein deutscher Kampfhubschrauber Tiger über Afghanistan, Mitte Januar (Foto: Bundeswehr/ISAF RC North PAO via Flickr unter CC-BY-ND-Lizenz) Deutlich schneller als angekündigt sind die ersten deutschen Tiger-Kampfhubschrauber in Afghanistan einsatzbereit. Der Kommodore des Einsatzgeschwaders Masar-i-Scharif habe am 30. Januar dem (deutschen) Regionalkommandeur des ISAF-Regionalkommandos Nord die Einsatzbereitschaft gemeldet, teilte die Bundeswehr am (heutigen) Donnerstag mit. Bislang war die Einsatzbereitschaft der Helikopter, offiziell Unterstützungshubschrauber genannt, für Ende Februar avisiert worden. Nach Angaben des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr sind die Tiger uneingeschränkt einsatzbereit und[…]

weiterlesen …

Der Tiger in Afghanistan: So soll das aussehen

Ende Februar sollen die deutschen Kampfhubschrauber Tiger in Afghanistan einsatzbereit sein – und da ist doch dieses heute von der Bundeswehr veröffentlichte Video interessant: Ausdrücklich unter Hinweis auf den Einsatz am Hindukusch sollen diese (Übungs)Bilder das Szenario für den Tiger-Einsatz zeigen. Und auch das Zusammenspiel mit deutscher Forward MedEvac, auch wenn die in der Übung noch von der Bell UH-1D gedoubled und nicht, wie in Afghanistan geplant, mit NH90 geflogen wird. (Es mag der Übungskünstlichkeit geschuldet sein, aber es fällt[…]

weiterlesen …

Hier fliegt der Tiger

Nachdem der Tiger in Afghanistan gestern seinen ersten Probeflug hatte, gab’s heute einen weiteren mit Fotogelegenheit (hier in den Kommentaren wurde schon drauf hingewiesen). Dankenswerterweise wurden mir davon ein paar Bilder zur Verfügung gestellt… Nachtrag: Dazu passend eine Geschichte aus Stars&Stripes mit einem Leadsatz, wie man ihn nur auf Englisch hinbekommt… Silhouetted against the towering Marmal mountains outside this northern city, a camouflage helicopter bristling with weaponry swooped low over the brown plains Thursday, representing a new phase in Germany’s[…]

weiterlesen …