Der Tiger fliegt

Der Tiger nach der Ankunft in Masar-i-Scharif (Foto: ISAF RC North PAO) For the record: Der Tiger hat am (heutigen) Mittwoch seinen ersten Probeflug in Afghanistan absolviert. Das bestätigte das Einsatzführungskommando der Bundeswehr. Die ersten beiden der Kampfhubschrauber wurden in der vergangenen Woche nach Masar-i-Scharif geflogen. Die volle Einsatzbereitschaft von dann vier Tigern wird nach wie vor für Ende Februar kommenden Jahres angestrebt.

weiterlesen …

Kleine Berichtigung: Tiger in Afghanistan voll einsatzbereit im Februar 2013

(Foto: ISAF RC North PAO) Tja, auch Veröffentlichungen auf Facebook sollte man vor dem Absenden noch mal genau durchlesen: Vom Presseoffizier des ISAF-Regionalkommandos Nord (PAO RC N) erreicht mich jetzt der Hinweis, dass sich auf deren Facebook-Seite ein kleiner Fehler eingeschlichen hatte. Die Tiger-Kampfhubschrauber, von denen die ersten vergangene Woche nach Masar-i-Scharif geflogen wurden, sollen im Februar (ich wiederhole: Februar) 2013 voll einsatzbereit sein und nicht, wie es auf der Seite zunächst zu lesen war, im April. Damit haben sich[…]

weiterlesen …

RC N Watch: Der Tiger in Afghanistan – volle Einsatzbereitschaft April 2013

(Foto: ISAF RC North PAO) Noch ein Nachtrag zur zurückliegenden Woche: Der Tiger ist in Afghanistan angekommen, die ersten zwei dieser KampfUnterstützungshubschrauber sind am vergangenen Freitag in Masar-i-Scharif gelandet. Zwei weitere Tiger sollen folgen – aber ich stolpere dann doch über die Aussage: Germany will send two additional helicopters in the coming months and hope to be fully operational by April 2013. Das ist ja noch ne Weile. Diese Aussage und mehr Fotos dazu vom PAO ISAF RC North auf[…]

weiterlesen …

Vier Tiger für Afghanistan

Und es geht doch voran: Vier für den Afghanistan-Einsatz vorbereitete Tiger, teilt Eurocopter heute mit, seien inzwischen an die Bundeswehr ausgeliefert worden. Damit rücke ein Einsatz der deutschen Kampfhubschrauber am Hindukusch noch in diesem Jahr in greifbare Nähe: Mit der Übergabe der ersten vier für den Afghanistan-Einsatz optimierten Unterstützungshubschrauber Tiger hat Eurocopter einen bedeutenden Meilenstein in diesem Programm erreicht. Damit ist die Bundeswehr jetzt im Besitz einer kompletten ASGARD-Tranche – eine entscheidende Voraussetzung für eine potentielle Verlegung der Tiger bis[…]

weiterlesen …

Tiger & NH90 für Afghanistan: Druck aus der Politik

Die Verzögerungen beim Kampfhubschrauber Tiger und beim Transporthubschrauber NH90, die später als geplant – und dringend benötigt – in den Afghanistan-Einsatz gehen werden, haben auch die Politik aufgeschreckt. Allerdings macht mich die heutige Pressemitteilung der Abgeordneten Bernd Siebert (CDU) und Florian Hahn (CSU) ein klein wenig ratlos: Es ist absehbar, dass unsere US-Verbündeten ihre Präsenz in Nordafghanistan im nächsten Jahr deutlich ausdünnen werden. Besonders der Verlust von amerikanischen Hubschrauberkapazitäten wird die Bundeswehr beeinträchtigen, wenn bis dahin kein adäquater Ersatz zur[…]

weiterlesen …

Tiger? Dauert noch.

Ein knappes Jahr ist es her, da war das Deutsche Heer noch recht optimistisch. In dem Bericht Die Tiger sind los: Kampfhubschrauberregiment 36 übt für den Einsatz auf der Webseite des Heeres wird im April 2011 der Kommandeur der Luftbeweglichen Brigade 1 zitiert: Brigadegeneral Jürgen Setzer erklärt: „Wenn es die Politik beschließt, könnten vier Tiger 2012 nach Afghanistan gebracht werden, zwei im Einsatz und zwei als technische Reserve.“ Nun scheint es, die Politik kann beschließen was sie will – im[…]

weiterlesen …

Tiger nach Libyen

Die Meldung, die ich heute vormittag eher beiläufig zur Kenntnis wahrgenommen habe, versetzt mich bei näherem Nachdenken dann doch ein wenig in Erstaunen: Frankreich schickt Tiger-Kampfhubschrauber nach Libyen. Zum einen scheint damit ein Engagement des Westens in einen Bodenkrieg in dem nordafrikanischen Land näher zu rücken – und das schien doch mit der UN-Resolution, die unter anderem Grundlage der NATO-Luftangriffe ist, weitgehend ausgeschlossen. Das ist die politische Dimension. Mich überrascht auch eine militärische Dimension: Mir war nicht klar, dass die[…]

weiterlesen …

Tiger, Bundeswehr und Co.

Neues vom Tiger? Nicht wirklich, aber zum Thema Unterstützungshubschrauber zwei interessante Dinge, unter anderem zum deutschen Ziel, diesen Unterstützungshubschrauber so bald wie möglich in Afghanistan zum Einsatz zu bringen: Die Bundeswehr bettelt um Kampfhubschrauber, titelt die Welt. Und die Franzosen zeigen ein Einsatzvideo, in dem auch der Tiger in der französischen Variante eine Rolle spielt:

weiterlesen …

Vorrang für den NH90-Rettungshubschrauber

Da sind sich Bundeswehr und Industrie mal einig, und das kommt nicht häufig vor in diesen Tagen: Der NH90, der künftige Standard-Hubschrauber des Heeres, dürfte spätestens 2012 mit der Bundeswehr in den Einsatz gehen. Vielleicht, gab sich Lutz Bertling, Chef des NH90-Herstellers Eurocopter, bei einem Gespräch mit Journalisten dieser Tage optimistisch, vielleicht sogar noch im kommenden Jahr. Nun wartet die Truppe schon ein paar Jahre auf diesen neuen Helikopter und hätte ihn gerne schon längst im Einsatz in Afghanistan. Inzwischen[…]

weiterlesen …