Schlagwort: NATO

Guttenberg für Raketenabwehrschirm über Europa

Dann sammeln wir mal die Meldungen vom heutigen Treffen der NATO-Außen- und Verteidigungsminister in Brüssel. Die vor allem über den Entwurf für die neue Strategie des Bündnisses beraten (wenn ich das richtig sehe, ist der immer noch geheim). Der deutsche Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg hat sich jedenfalls schon mal zu dem Thema Raketenabwehr geäußert: Guttenberg: Deutschland unterstützt US-Raketenschild – Reuters Guttenberg für Raketenabwehr – FAZ Guttenberg grundsätzlich für Raketenabwehr – dpa dazu gehört aber auch FDP rügt NATO-Chef –

Weiterlesen

Super Idee, NATO.

Es tut mir Leid, aber ich kann die ganzen derzeitigen Diskussionen (und Meldungen) über das neue strategische Konzept der NATO nicht wirklich ernst nehmen. Weil ich zum Beispiel im Bundestags-Pressedienst zu einer Expertenanhörung über eben dieses neue strategische Konzept lesen muss: Die Ausschussmitglieder zeigten sich zu Beginn der etwa vierstündigen Sitzung in höchstem Maße unzufrieden darüber, dass den Fraktionen Einsicht in den als geheim eingestuften Entwurf aus dem Nato-Hauptquartier und damit den Gegenstand der Anhörung, bislang nicht möglich war. Am

Weiterlesen

NATO und der Krieg im Netz

Gestern fragte mich jemand, ob ich eine Ahnung hätte, warum NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen den Entwurf der neuen Strategie des Bündnisses so geheim halte. Nachdem ich heute morgen den Scoop des Kollegen Peter Blechschmidt von der Süddeutschen Zeitung gelesen habe, scheint mir klar warum: NATO rüstet sich für Computer-Kriege (Für die sehr technik-affinen unter den Lesern: Stuxnet, der Virus, der anscheinend gezielt auf iranische Atomanlagen angesetzt wurde, versetzt die ganze Spezialistenszene in Aufruhr.)

Weiterlesen

Pakistan vs. ISAF

Die Situation ist verworren, die Folgen noch unklar, aber möglicherweise dramatisch: Pakistan hat den wichtigsten Nachschubweg für die ISAF-Truppen in Afghanistan dicht gemacht, nachdem ISAF-Hubschrauber – lies: US-Helikopter – bei einem Einsatz im Grenzgebiet pakistanische Grenztruppen beschossen und drei Soldaten getötet haben sollen. (In Kommentaren zu einem anderen Eintrag hier im Blog wurde schon darauf hingewiesen.) Die Meldungen der internationalen Agenturen sind weitgehend identisch (hier Reuters, hier AFP). Was den Zorn der Pakistanis erklärt: es handelt sich um den dritten

Weiterlesen

„Die zivilen Einrichtungen gehen wenig koordiniert vor“ (update: Transkript des Interviews)

In der NATO haben wenige so lange und so intensiv den ISAF-Einsatz am Hindukusch begleitet wie Egon Ramms. Der deutsche Heeresgeneral ist Kommandeur des NATO Joint Forces Command in Brunssum und damit der Chef von ISAF-Kommandeur David Petraeus – was in Deutschland wie in Afghanistan und auch bei den U.S.-Truppen meist nicht so recht bekannt ist. Fünf ISAF-Kommandeure, sagt Ramms, der Ende September in den Ruhestand geht, habe er in seiner Dienstzeit in Brunssum erlebt. Der General hat sich vergangene

Weiterlesen

NRF – No Response Force?

Die NATO, genauer: der NATO-Rat, die Botschafter der 28 Mitgliedsländer, hat heute beschlossen, Pakistan bei der Bekämpfung der verheerenden Flutfolgen zu unterstützen. Im Wesentlichen sollen fünf Flugzeuge der Allianz, drei Miliärtransporter vom Typ C-17 und zwei Boeing B707 aus dem Transportanteil der AWACS-Luftüberwachungsflotte, für Transporte von Hilfslieferungen zur Verfügung stehen. So weit, so gut. Und diese Entscheidung fiel, natürlich, einstimmig: Denn nach dem Konsensprinzip fällt ein Beschlus im NATO-Rat nur dann, wenn alle Mitglieder zustimmen. Nicht so gut ist allerdings,

Weiterlesen