Kategorie: Ministrables

Guttenberg: der Rücktritt

Die Diskussion dürfte jetzt erst richtig losgehen – Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat den Rücktritt von allen politischen Ämtern erklärt. Ein Kernsatz aus seiner Rücktrittserklärung: Wenn es auf dem Rücken der Soldaten nur noch um meine Person gehen soll, kann ich dies nicht mehr verantworten. Die Entscheidung, das ist absehbar, wird auch hier sehr unterschiedlich gesehen werden. (Vorbeugend deshalb die Bitte um Mäßigung in den Kommentaren….). Die Meute hat es geschafft oder Er hat die Konsequenz gezogen, die er schon

Weiterlesen

Guttenberg und der Bundestag

Nachdem der vorangegangene Eintrag zum Thema Karl-Theodor zu Guttenberg und seine Dissertation sehr kontrovers diskutiert wurde und zu fast 100 Kommentaren geführt hat: es ist offensichtlich, dass (auch) hier großes Bedürfnis einer Debatte besteht. Heute hat der Bundestag lange und teilweise erbittert über dieses Thema debattiert. Dabei hat sich der Minister lange und ausführlich geäußert, es lässt sich auf den Tenor reduzieren: Ich habe nicht bewusst und mit Vorsatz getäuscht. Die Debatte ist, wenn die die Oppositionsparteien richtig verstehe, damit

Weiterlesen

Jetzt Dr. a. D. zu Guttenberg

Ok, es gibt doch immer wieder eine überraschende Wendung: Guttenberg bittet Uni um Rücknahme des Doktortitels, meldet dpa heute abend unter Berufung auf die Universität Bayreuth. Das ist doch irgendwie anders als von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg am vergangenen Freitag angekündigt. Guttenberg beim Valentinstreff der CDU Kelkheim (Foto: Frederic Schneider) Beim Valentinstreff der CDU Kelkheim hatte der Minister schon angekündigt, er werde seinen Doktortitel nicht mehr führen; von der Bitte an die Uni war da allerdings offensichtlich nicht die Rede.

Weiterlesen

Die Guttenberg-Erklärung

Verteidigungsminister Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg hat heute mögliche Fehler in seiner Doktorarbeit eingeräumt, will seinen Titel bis zur Klärung der Vorwürfe nicht mehr führen, sonst aber keine Konsequenzen ziehen. Da es den einen oder anderen interessiert, hier die Guttenberg-Erklärung im Wortlaut zum Nachhören: (Direktlink für iPad/iPhone: http://audioboo.fm/boos/281532-guttenberg-erklarung-18-februar-2011) Mittlerweile auch von Bw-TV als Videospot: An Guttenbergs Aussage fällt mir zuerst auf, dass er ganz am Schluss, in einem Halbsatz, den schweren Zwischenfall mit einem gefallenen deutschen Soldaten indirekt andeutet – Stunden

Weiterlesen

Heiße Magister, heiße Doktor gar…

Mal ehrlich, Leute: Die Sache läuft irgendwie aus dem Ruder. Wenn die Tagesschau mit dem Thema Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg und seine Doktorarbeit beginnt (!), brennt die Hütte, zurückhaltend gesprochen. Wenn der Minister eine Wahlkampfveranstaltung kurzfristig absagt, weil er in Berlin unabkömmlich ist, scheint die K…. am Dampfen. Die Sammlung der möglichen abgeschriebenen Stellen in der Dissertation nimmt ebenfalls an Umfang zu. (Übrigens, ich muss die hier landenden Google-Suchenden enttäuschen: Zum Herunterladen gibt es die Dissertation auch hier nicht. Und

Weiterlesen

Dokumentiert: Dr. zu Guttenberg

Hm, mehreren Mails entnehme ich, dass einige Leser glauben, ich hätte die Aufregung um die Doktorarbeit des Karl-Theodor zu Guttenberg schlicht verpennt. Das ist nicht so (heute morgen um kurz nach sieben hatte ich per Twitter auf den Bericht der Süddeutschen Zeitung hingewiesen), aber ich hielt es bislang nicht für ein Thema für dieses Blog. Das scheint mir eigentlich immer noch so… aber ich will wenigstens neben der allgemeinen Empörung (bei der auch das beliebte Mittel verwendet wird, Kritikern ihr

Weiterlesen

Der Minister, die Marine…

Am gestrigen Montag besuchte Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg die Marineschule in Mürwik und die Unteroffiziersschule der Marine in Plön. Hinterher redete er mit der Presse, mit rein durfte leider kein Journalist (und schon im Vorfeld hatte die Marine darauf verwiesen, dass Pressearbeit nur reaktiv stattfinden solle). Der Kollege Leo Walotek-Scheidegger, spezialisiert auf Maritimes, lässt deshalb auf seinem Blog einen Teilnehmer des Ministerauftritts in Mürwik zu Wort kommen. (Der nicht so richtig begeistert ist.) Nachtrag: Mich hat mittlerweile eine Punktuation der

Weiterlesen

Dokumentation: Guttenberg und Ägypten

Die im Vergleich relativ kurze Passage, die Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg am Freitag in seiner Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz dem Thema Ägypten gewidmet hat, bestimmt ein wenig die bisherige Berichterstattung über die Konferenz. Damit meine Leser das richtig einordnen können, hier die knapp zwei Minuten, die Guttenberg diesem Komplex widmete: (Direktlink: http://audioboo.fm/boos/270629-msc-guttenberg-zu-agypten-04-02-2011)

Weiterlesen