Schlagwort: USA

Und noch weniger Truppen in Afghanistan

Eine aktuelle Meldung des Wall Street Journal: U.S. and Allies Cut Plans for Funding Afghanistan’s Forces – die Kernaussage: Meeting in Kabul last week, the U.S. and its international partners agreed to expand the total number of Afghan police and soldiers to 352,000 by October 2012 from about 305,600 now. The agreed increase is about 26,000 fewer than had been envisaged in a review in January because of funding reductions for the war by the U.S. Congress and concerns that

Weiterlesen

Auf die Details kommt es an

Was die neue Richtung der USA für das deutsche Afghanistan-Engagement bedeutet? Die grundsätzliche Aussage von US-Präsident Barack Obama klingt klar: As a result, starting next month, we will be able to remove 10,000 of our troops from Afghanistan by the end of this year, and we will bring home a total of 33,000 troops by next summer, fully recovering the surge I announced at West Point. After this initial reduction, our troops will continue coming home at a steady pace

Weiterlesen

„Let us responsibly end these wars“

Die Rede von US-Präsident Barack Obama zu Afghanistan in der vergangenen Nacht habe ich noch nicht gelesen – das sollte man vermutlich in Ruhe tun, um die möglichen Auswirkungen auf das Land am Hindukusch, aber auch auf das deutsche Engagement dort abschätzen zu können. Damit wir uns alle ein Bild machen können…. stelle ich die Rede (von der Webseite des Weißen Hauses rüberkopiert) hier mal ein. Auch der deutsche Verteidigungsminister Thomas de Maizière will das offensichtlich in Ruhe bewerten –

Weiterlesen

Gemischtwarenladen: So viele Themen…

Bisweilen stehe ich vor lauter Themen und Ereignissen, die jedes einen eigenen Blogeintrag Wert sind. Das schafft mein 1-Mann-Unternehmen ja gar nicht… Deshalb erst mal zum Beginn des Tages ein paar Links und Hinweise, alle lesenswert: Die US-Truppenreduzierung in Afghanistan könnte deutlich größer und schneller ausfallen als vom Militär erhofft: Noch in diesem Jahr, berichtet die Los Angeles Times, könnten bereits 10.000 amerikanische Soldaten vom Hindukusch abgezogen werden. US-Präsident Barack Obama will laut New York Times seine Planung am Mittwochabend

Weiterlesen

Die USA rechnen mit den Verbündeten ab

Das ist jetzt Lesestoff fürs lange Wochenende. Beim Treffen der Verteidigungsminister der NATO in Brüssel hat der scheidende US-Verteidigungsminister Robert Gates mit den Verbündeten abgerechnet. Vor allem mit den Europäern, vor allem mit denen, die sich – so lässt sich Gates verstehen – vor harten Kampfeinsätzen drücken. Diese Rede sollte man im Original lesen, laut Pentagon-Webseite nicht das Redemanuskript, sondern so, wie sie gehalten wurde: Thank you, Mr. Secretary General, Jaap, for that kind introduction. And my thanks to Giles

Weiterlesen

Freundlicher Verbündeter

Nicht nur Angela Merkel bekommt in Washington, D.C., die höchste (zivile) Auszeichnung der USA verliehen. Alle Deutschen dürfen sich sozusagen geschmeichelt fühlen von dem, was das Weiße Haus als Fact Sheet: U.S.-Germany Security Cooperation herausgibt. Nach Lektüre bin ich sicher: es gibt auf dem Feld der Sicherheitspolitik gar keine Probleme zwischen den USA und Deutschland. Ganz besonders freundlich finde ich die Formulierung: Germany deployed AWACs air crews to Afghanistan in April 2011 to free up other allies to participate in

Weiterlesen

Osama: Pentagon Background briefing

Zum Nachlesen: Auch wenn die Herren, die hier zu der Aktion gegen Osama bin Laden Stellung nehmen, nur als Senior Defense Official und Senior Intelligence Official bezeichnet werden – diese Zusammenfassung bietet noch ein bisschen Ergänzung: DOD Background Briefing with Senior Defense Officials from the Pentagon and Senior Intelligence Officials by telephone on U.S. operations Involving Osama Bin Laden

Weiterlesen