Schlagwort: USA

Flugverbotszone über Libyen – eine gefährliche Mission?

Politisch ist eine Einigung der internationalen Gemeinschaft auf eine Flugverbotszone über Libyen nicht absehbar – und ob die USA so was im Alleingang machen würden, ist völlig offen. Militärisch und technisch allerdings scheint das kein so großes Problem zu sein: Der Blogger-Kollege David Axe (War is boring) hat für den Danger Room von Wired mal ein paar Expertenmeinungen dazu zusammengetragen: Could Libya’s Rusty Air Defenses Challenge a No-Fly Zone? (Im gleichen Danger Room-Blog übrigens auch die Meinung: You Know Who’s

Weiterlesen

Wikileaks: Butter bei die Fische

Im Gegensatz zur öffentlichen Aufregung haben mich die ersten Wikileaks-Berichte mit den internen Depeschen von U.S.-Diplomaten in den vergangenen Tagen eher kühl gelassen. Natürlich liest jeder gern Polit-Klatsch, aber die ersten Meldungen nach dem Muster Botschafter schreibt, Politiker A findet Politiker B dumm brachten aus deutscher Sicht wenig an Erkenntnissen. Das hängt natürlich auch damit zusammen, dass Wikileaks bislang nur einen Bruchteil der Cables veröffentlicht hat: Die liegen alle bei den beteiligten Medien (aus deutscher Sicht in erster Linie die

Weiterlesen

So lange wie die Sowjets in Afghanistan

Ich hab’s schon auf Twitter kurz erwähnt, aber dieses Ereignis soll hier nicht unbeachtet bleiben: Associated Press weist in einer Geschichte darauf hin, dass am (morgigen) Freitag die U.S.-Truppen genau so lange in Afghanistan sind wie damals die sowjetischen Truppen: neun Jahre und fünfzig Tage, gerechnet vom 7. Oktober 2001 an. Warum diese beiden Kriege dennoch nicht vergleichbar sind, ist hier erklärt: US presence in Afghanistan as long as Soviet slog ST. PETERSBURG, RUSSIA. FEBRUARY 15. Soviet veterans have come

Weiterlesen