RC N Watch: Die Luftschiffe kommen

Angekündigt ist es ja schon länger: Auch im Norden Afghanistans sollen künftig stationäre Luftschiffe, bestückt mit Kameras, rund um die Uhr verdächtige Gebiete überwachen. Natürlich vor allem in der Nähe von Camps der ISAF-Truppen, wo diese Luftschiffe verankert sind. In Ghowrmach, im äußersten Westen des (deutsch befehligten) Regionalkommandos Nord, gibt es schon ein solches Beobachtungs-Luftschiff: Heute meldete ISAF die ersten Erfolge der Kamera-Überwachung. Mit Hilfe des Aerostat sei es gelungen, eine Bombenwerkstat auszuheben. Langfristig dürften mehr dieser Geräte an anderen

Weiterlesen

Merkel, Facebook, Twitter

Die weltpolitisch bedeutsamen Aussagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz sind bestimmt gleich überall nachzulesen; ich greife nur mal einen Aspekt raus, den vermutlich die meisten nicht erwartet haben: Die deutsche Kanzlerin hat ein Bekenntnis zu Social Media als Werkzeugen der Freiheit abgelegt (Entschuldigung, so pathetisch hat sie es angelegt!).  Alles bekommt sehr schnell ein Gesicht, sagte die deutsche Regierungschefin lobend zu zu den Kommunikations- und Vernetzungsmöglichkeiten, die das Internet bietet. Und vor allem: Die

Weiterlesen

Dokumentation: Guttenberg und Ägypten

Die im Vergleich relativ kurze Passage, die Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg am Freitag in seiner Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz dem Thema Ägypten gewidmet hat, bestimmt ein wenig die bisherige Berichterstattung über die Konferenz. Damit meine Leser das richtig einordnen können, hier die knapp zwei Minuten, die Guttenberg diesem Komplex widmete: (Direktlink: http://audioboo.fm/boos/270629-msc-guttenberg-zu-agypten-04-02-2011)

Weiterlesen

Pirateriegebiete meiden, ganz einfach.

Wahrscheinlich hab‘ ich das einfach nicht Ernst genommen und bin deshalb auch die vergangenen Tage nicht drauf eingegangen: Der maritime Koordinator der Bundesregierung und Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Hans-Joachim Otto, hat einen verblüffend einfachen Vorschlag zur Bekämpfung der Piraterie vor Somalia gemacht. Die deutschen Reeder sollten einfach dieses Seegebiet meiden. Offensichtlich hat Otto das nicht nur einmal öffentlich geäußert, sondern mehrfach,  auch in der Financial Times Deutschland. Also scheint es ein ernsthafter Vorschlag der Bundesregierung. Hm. Das gefährdete Seegebiet umfahren? Gerne

Weiterlesen

„Europa kann sich nicht aus der Sicherheit verabschieden“

Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz variiert NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen ein Thema, das nicht ganz neu ist – aber ein Dauerbrenner: Die abnehmende Bereitschaft vor der europäischen Staaten, für ihre Sicherheits- und Verteidigungsausgaben zu zahlen. (Kernsätze seiner Rede hat sein fleißiges Büro getwittert, wie diesen: Europe simply cannot afford to get out of the security business.) Rasmussen hat, wieder mal, den Europäern kräftig die Leviten gelesen. Früher hätten die USA etwa die Hälfte aller Verteidigungsausgaben in der Nato getragen, inzwischen

Weiterlesen

RC N Watch: IEDs treffen Zivilisten

Die Meldungen über IED-Angriffe auf die ISAF-Truppen im Norden Afghanistans haben in jüngster Zeit nachgelassen. Dafür gibt es zunehmend Meldungen, dass Zivilisten Opfer solcher Sprengfallen werden: Heute Bomb kills Afghan Father and Son in Kundus, gestern Mine blast injures five civilians in Afghanistan, ebenfalls in der Provinz Kundus. Das kontrastiert natürlich mit den Meldungen, die Aufständischen seien aus der Provinz weitgehend vertrieben. Und es bestätigt die Meldungen der UN und anderer Organisationen, dass zunehmend die Zivilisten Opfer von Angriffen der

Weiterlesen

RC N Watch: Zwei Panzerhaubitzen für den OP North

Liebes Deutsches Heer, ich bin ja, gebe ich zu, auf die Geschichte Eiserne Reserve für Kunduz reingefallen. War ich doch der Meinung, dass die beiden bereits im vergangenen Jahr nach Afghanistan verlegten Panzerhaubitzen 2000 in Kundus stehen und von dort aus ihre Geschosse verfeuern. Dankenswerterweise habe ich aufmerksame Leser, die mich nicht nur auf die Zeitschrift der Artillerietruppe hinweisen, sondern diese auch durchlesen und dabei auf die Passage stoßen Am 17. Oktober erfolgte die Verlegung  einer PzH2000, einer Feuerleitkabine und

Weiterlesen

Ohne Wehrpflicht zu Hartz IV

Das hier kursiert wohl gerade in der Truppe – ich habe es heute schon zwei Mal zugeschickt bekommen… Und ehe es jemand anders postet, mache ich es. Übrigens, ehe jemand fragt: Das gehört wie das hier ins Fach Satire. Es soll Leute geben, die nicht vom Spieß zusammengefaltet wurden und trotzdem im Leben ganz gut klar kommen (ich habe ja auch keinen Wehrdienst geleistet). Lage: Robert ist Wehrdienstleistender. Robert verschläft und kommt verspätet zum Dienst. Damals, 1973 Sein Spieß befiehlt

Weiterlesen

Atalanta bestätigt: Somalische Piraten foltern Geiseln

Als wichtige Ergänzung zur heutigen Piraterie-Bilanz: Die Vorwürfe gegen somalische Piraten, ihre Geiseln systematisch zu foltern, sind jetzt offiziell bestätigt worden. Der Kommandeur der EU-Anti-Pirateriemission Atalanta, der britische Generalmajor Buster Howes, berichtete von verschiedenen Methoden, mit denen die Seeräuber gefangene Seeleute quälen. Dazu gehöre die Praxis, die Geiseln in Kühlkammern einzuschließen, sagte Howes nach einem AP-Bericht. Außerdem seien ihre Genitalien mit Kabelbindern gefoltert worden. Manche Seeleute seien kopfüber ins Meer gehalten worden. Über die systematische Folter hatte am Wochenende bereits

Weiterlesen