Schlagwort: KSK

Was Sie schon immer über das KSK wissen wollten…

Das ist was für Feinschmecker: der ehemalige Chef des Kommandos Spezialkräfte (KSK) , Hans-Christoph Ammon, referiert auf einer Tagung im März in Indien über das KSK und über Auftrag und Organisation deutscher Spezialkräfte. Derzeitige Hauptaufgabe nach Ammons Worten: Die Festnahme von Hochwertzielen in Afghanistan. (Danke an die Bloggerkollegen von Soldatenglück, die das Video ausgegraben haben.)

Weiterlesen

RC N Watch: Bundeswehr verletzt zivilen Trucker in Baghlan

Bei Pol-e-Khumri in der nordafghanischen Provinz Baghlan ist heute ein ziviler Lastwagenfahrer von Bundeswehrsoldaten verletzt worden. Nach Angaben des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr hatte der Sicherungssoldat im letzten Fahrzeug eines Konvois auf den Lastwagen einen Warnschuss abgegeben, weil der Fahrer zu dicht auffuhr und auch auf Lichtsignale den Sicherheitsabstand nicht eingehalten habe. Dabei sei der Zivilist am Bein verletzt worden. Inzwischen werde er im deutschen Einsatzlazarett in Masar-i-Scharif behandelt. Bei der afghanischen Nachrichtenagentur Pajhwok ist allerdings zu lesen, die afghanische Polizei

Weiterlesen

Das doppelte Leben des Josef Blotz

Im Grunde genommen hat Josef Blotz einen Scheissjob schwierigen Job. Der Brigadegeneral ist ja nicht nur der offizielle Sprecher der International Security Assistance Force (ISAF) in Afghanistan, sondern auch deutscher Offizier. Das führt dann zu Problemen, wenn die Sichtweise des NATO-Kommandos der ISAF (das ja nicht zuletzt vom NATO-Rat, das heisst mit Zustimmung der Bundesregierung, autorisiert ist) in Einzelheiten von der deutschen, oft innenpolitisch geprägten Sichtweise abweicht. (Foto: ISAFmedia via flickr) Vor ein paar Wochen hat das Blotz schon mal

Weiterlesen