De Maizière und die Mongolen

Zum ersten Besuch des neuen Verteidigungsministers Thomas de Maizière in Afghanistan am vergangenen Wochenende bleibt noch nachzutragen: Solche Fotos gab’s von seinem Vorgänger nicht Er schaute nicht nur bei den Deutschen vorbei – hier lässt sich der Minister von den mongolischen Soldaten, die das PRT Faisabad bewachen, in die Lage einweisen.

(Foto: Bundeswehr/Schöne unter CC-Lizenz)

4 Gedanken zu „De Maizière und die Mongolen

  1. Vielleicht wollte er wenigstens 1x in seiner Amtszeit im PRT gewesen sein, bevor es 2012 an die AFG (oder komplett an die Mongolen ;-)) übergeben wird…

Kommentare sind geschlossen.