ISIS-Sammler: Britische Tornados über dem Irak

RAF Tornado Jets Fly Ready for Attack Role Over Iraq

Nach der Entscheidung des britischen Unterhauses am (gestrigen) Freitag, sich mit Luftangriffen im Irak am Kampf gegen die islamistischen ISIS-Terrorgruppen zu beteiligen, sind am Samstag zwei Tornados der britischen Luftwaffe zu einem Einsatz gestartet. Die Maschinen waren mit Paveway IV laser guided bombs bewaffnet.

Das Verteidigungsministerium in London bestätigte den Einsatz im Rahmen der Operation Shader, ohne weitere Einzelheiten zu nennen – inbesondere blieb zunächst unklar, welche Ziele die Jagdbomber angreifen sollen:

The MOD has confirmed that Royal Air Force jets have flown from RAF Akrotiri in Cyprus following Parliamentary approval on 26 September.
Tornado aircraft left the base this morning, continuing a pattern of flights over Iraq which began in support of the humanitarian mission last month. weiterlesen

Lageentwicklung Ukraine – Der Debattenthread

Weil es im anderen Thread etwas unübersichtlich wird und dessen Kommentarsektion bald automatisch geschlossen wird, eröffne ich hier einen neuen “Diskussionsraum.” Auch, weil dort die Lage laut einer Eilmeldung bei Spiegel Online gerade eskaliert: Ukrainische Truppen greifen russischen Konvoi an (Danke an Chickenhawk für den Hinweis).

Lagebeobachtung Irak (und angrenzend)

Angesichts der aktuellen Entwicklungen in und um Irak gebe ich in Abwesenheit des Hausherren einer möglichen Diskussion dazu hier mal ein digitales zu Hause. Bemerkenswert finde ich unter anderem die Kombination aus der – gemäß der Berichte – grausamen Kriegsführung der “Organisation” Islamischer Staat (warum unsere Medien deren Re-Branding von ISIS zu IS so vorbehaltlos übernommen haben, ist auch interessant. Bei Raider und Twix war da gefühlt mehr Widerstand) und dem sehr strategischen Vorgehen mit der Einnahme des Staudamms von Mosul sowie der in der Region liegenden Ölfelder.

Der OvWa

Gute Preise, gute Besserung – Kostenentwicklung bei Großwaffensystemen

Quasi als Ergänzung zu der gestrigen Entscheidung von Ministerin von der Leyen das Thema Rüstung nun selbst in die Hand zu nehmen, anbei das PDF mit der Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Linken zur Kostenentwicklung bei Großwaffensystemen.  Hier gibt es als PDF 25 Seiten zum Lesen und Genießen.

Antwort KlAnfrage BMVg_Drs. 18_336
 

Download des PDF: KlAnfrage BMVg_Drs. 18_336

Aktualisierung: Einsatz in Mali

Die Frage, welche Aufgaben auf deutsche Soldaten in Mali zukommen werden, haben wir im Zusammenhang mit diesem Blog-Beitrag  aus dem Januar bereits diskutiert. Nun bekommt die Mission zusätzlichen Spin, wie Spiegel Online berichtet, denn erstmals sollen Teile der deutsch-französischen Brigade gemeinsam in den Einsatz gehen. Entscheidende Fragen, beispielsweise wie sich das Kontingent im Detail zusammensetzt – und ob in der Brigade auch drin ist, was drauf steht, oder ob auch hier wieder eine bundeswehrweite “Operation Heldenklau” nötig ist – bleiben in Abwesenheit des Hausherren leider unbeantwortet. Wer dennoch sachdienliche Hinweise hat – in den Kommentaren ist reichlich Raum dafür.

weiter »