Der Drehflügler (November 2014)

Wegen der großen Nachfrage: Ein neuer Sammelthread zum Thema Hubschrauber.

(In anderen Threads sachfremde oder zu detaillierte Kommentare zu Drehflüglern landen hier.)

Der Drehflügler (September 2014)

Das Thema Hubschrauber macht sich hier bisweilen auch in ganz anderen Debatten breit… deshalb ein neuer Eintrag für die Debatte über Drehflügler.

(Vor allem im NATO-Thread ist die Diskussion recht OT-mäßig ausgeufert; die dort angefallenen Kommentare zu Helikopter-Details verschiebe ich hierher.)

Der Drehflügler (Juli/August 2014)

Die Sammlung zum Dauerbrenner Hubschrauber.

(In anderen Threads sachfremde Kommentare zu Drehflüglern landen hier.)

Der Drehflügler (Ausgabe Juli 2014)

Hubschrauber sind hier bei Augen geradeaus! ein Dauerbrenner. Und da einige immer gerne über Helikopter (und entsprechende Beschaffungen und Projekte) diskutieren und das gerne auch in anderen Threads tun… hier der Diskussionsstrang für Freunde des Rotorblatts.

Ich erneuere diesen Thread von Zeit zu Zeit – wie bei allen Einträgen werden die Kommentare nach zwei Wochen automatisch geschlossen, aus Spamschutzgründen.

(In anderen Threads sachfremde Kommentare zu Drehflüglern landen hier.)

Der Geheim-Hubschrauber für die Osama-Aktion

Ich seh‘ schon, es gibt auch hier genügend Interesse an dem vermuteten Einsatz eines bislang geheim gehaltenen Hubschraubermodells bei der Kommandoaktion gegen Osama bin Laden.

Ich selber habe von Luftfahrttechnik keine Ahnung, deshalb hier die schönsten Internet-Seiten dazu, mit den besten (abgeleiteten!) Infos, den schönsten Fotos und den interessantesten Zeichnungen:

Danger Room: Aviation Geeks Scramble to ID bin Laden Raid’s Mystery Copter

David Cenciottti: The mysterious helicopter involved in the Osama Bin Laden raid und Black Helo down – serial number found on a piece of the broken helicopter

Ach ja, David hat auch eine Zeichnung, wie der geheimnisvolle Hubschrauber ausgesehen haben könnte.

Update: Wie schon in den Kommentaren angemerkt, hat David Cenciotti aufgrund der weiter bekanntgewordenen Details die Fakten noch mal neu zusammengefasst, und der Zeichner Ugo Crisponi hat die Skizze daraufhin überarbeitet: