Von der Leyen zu 45-Minuten-Besuch in Washington

150420-D-AF077-048

Fürs Archiv: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen war zu einem 45-Minuten-Antrittsbesuch bei ihrem neuen US-Kollegen Ashton Carter in Washington. Die offizielle Mitteilung des Pentagon vom (gestrigen) Montag:

Today, Secretary Carter met with German Defense Minister Ursula von der Leyen at the Pentagon. During the 45 minute meeting, the leaders discussed their continuing efforts in NATO and support to Iraq and Afghanistan. This was Secretary Carter’s first meeting with the defense minister.
Secretary Carter and Minister von der Leyen emphasized the importance of NATO unity against Russian aggression and discussed ways to work together to support NATO reassurance measures. The secretary thanked the minister for Germany’s support to Kurdish forces in fighting ISIL, and welcomed Germany’s continued leadership and commitment in Afghanistan.
The two leaders expressed their commitment to a strong working relationship and noted that they are looking forward to meeting at upcoming NATO ministerials.

Vom deutschen Verteidigungsministerium gibt’s bislang noch nichts.

Nachtrag: Die Mitteilung auf der Webseite des deutschen Verteidigungsministeriums. Mit der dort wiedergegebenen Äußerung setzt von der Leyen einen etwas anderen Schwerpunkt als ihr amerikanischer Kollege, nichts von unity against Russian aggression: weiterlesen

US-Soldaten beginnen Ausbildung für ukrainische Truppen

Fearless_Guardian_Poroshenko_20150420

Im Beisein des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko hat am (heutigen) Montag in der West-Ukraine die Operation Fearless Guardian begonnen, die Trainingsmission von US-Fallschirmjägern für ukrainische Soldaten. Dazu waren in der vergangenen Woche rund 300 Fallschirmjäger in Lviv eingetroffen.

Aus der Mitteilung des ukrainischen Präsidialamtes:

President Petro Poroshenko has taken part in the solemn opening of the Ukrainian-American Command Post Exercise “Fearless Guardian – 2015” in the International Peacekeeping and Security Center in Lviv region. The Head of State called this training a new phase of cooperation between Ukraine and USA.
Addressing the Ukrainian and American participants of training, as well as the U.S. Ambassador to Ukraine Geoffrey Pyatt, the Head of State noted that common training of such scale and content was being held in Ukraine for the first time. “The training is being held under unique circumstances. The foreign state has unleashed a full-scale aggression and a multi-level hybrid war against Ukraine on the eastern border of our country,” Petro Poroshenko said. weiterlesen

Kästchenkunde: Die deutsche ‘Speerspitze’

DGefVerbNRF2015_Gliederung

Das wollte ich schon längst mal nachgetragen haben: Die Gliederung der deutschen Speerspitze, des Verbandes, der als Beitrag der Bundeswehr zur vorläufigen Very High Readiness Joint Task Force (VJTF) der NATO eingesetzt ist. Formal als Deutscher Gefechtsverband NATO Response Force 2015, weil die VJTF ja Teil der NATO Response Force (NRF) ist.

Die Gliederung hatten etliche Leser hier schon zu Recht angemahnt, deshalb im Detail im Bild oben und etwas größer hier. Den Kern stellt das Panzergrenadierbataillon 371 aus Marienberg, die Marienberger Jäger – allerdings besteht der Panzergrenadieranteil an dem rund 940 Männer und Frauen starken Verband aus zwei Kampfkompanien mit insgesamt 30 Schützenpanzern Marder. weiterlesen

‘Fearless Guardian': 300 US-Fallschirmjäger trainieren ukrainische Soldaten

Fearless_Guardian_Lviv_20150411

Ups, das ist in den vergangenen Tagen ein bisschen untergegangen, deshalb mit Verspätung der wichtige Hinweis: 300 US-Fallschirmjäger sind im Westen der Ukraine eingetroffen, um das Training von ukrainischen Soldaten zu beginnen.

Aus der Mitteilung der U.S. Army:

YAVORIV, Ukraine (April 16, 2015) — About 300 paratroopers, from the 173rd Airborne Brigade, arrived at the International Peacekeeping and Security Center, April 14 – 15, to begin a six-month training rotation with Ukrainian national guard forces, here. weiterlesen

Soldaten (w) in Norwegen: Auswahlwehrpflicht und gemeinsame Stuben

NOR_jointviking_soldatwA

Über die Besonderheit der Wehrpflicht in Norwegen war hier bei Augen geradeaus! schon mehrfach was zu lesen (hier, hier und hier): Das skandinavische Land hat nicht nur, inzwischen in der NATO nicht mehr selbstverständlich, weiterhin eine Wehrpflicht. Sondern auch als einziges Land der Allianz eine für beide Geschlechter.

Das Gesetz dazu ist seit Jahresanfang in Kraft, und der Skandinavien-Korrespondent des Deutschlandfunks hat sich das mal näher angeschaut:

Frauen gibt es schon lange bei den norwegischen Streitkräften, bei allen Waffengattungen, in fast allen Funktionen – als Freiwillige. Doch seit Anfang des Jahres gilt in Norwegen auch für Frauen eine Wehrpflicht. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass nun alle Frauen zum Dienst an der Waffe herangezogen werden. weiterlesen

weiter »