Niederländische Verteidigungsministerin tritt nach Soldatentod im Einsatz zurück

Kurzer Blick ins Nachbarland: Die niederländische Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert ist am (heutigen) Dienstag zurückgetreten. Grund dafür waren Versäumnisse ihres Ressorts, die zum Tod von zwei niederländischen Soldaten im UN-Einsatz in Mali im vergangenen Jahr geführt hatten. Der Oberbefehlshaber der Streitkräfte, General Tom Middendorp, gab ebenfalls sein Amt auf. Aus der Zusammenfassung von Reuters dazu: Dutch caretaker Defence Minister Jeanine Hennis said on Tuesday she was resigning after a report highlighted serious failures by her department during a United Nations peacekeeping[…]

weiterlesen …

Panzer für die Niederländer, ein Schiff (teilweise) für die Bundeswehr

Wenn die niederländische Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert und ihre deutsche Kollegin Ursula von der Leyen am (heutigen) Donnerstag am Rande des EU-Verteidigungsministertreffens in Amsterdam die ohnehin enge Zusammenarbeit der Streitkräfte beider Länder weiter ausbauen, tun sie das vor symbolischer Kulisse. Am (gestrigen) Mittwochabend verlegte die Königliche Marine der Niederlande ihr Joint Support Ship Karel Doorman, eine Mischung aus Versorgungsschiff und Hubschrauberträger, erstmals in die niederländische Haupstadt (Foto oben). Mit an Bord Seiner Majestät Schiff: Zwei Leopard-Kampfpanzer des Deutschen Heeres, die vergangene[…]

weiterlesen …

Niederländische Verteidigungsministerin: ‚EU-Zusammenarbeit bedeutet Zuverlässigkeit‘

Fast könnte man glauben, die niederländische Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert (oben im Bild mit Regierungschef Mark Rutte) verfolgt auch ein wenig die deutschen Koalitionsverhandlungen. In einer Rede vor dem Europaparlament hat die Politikerin am (heutigen) Dienstag ein paar Überlegungen zur europäischen Zusammenarbeit in der Verteidigungs- und Sicherheitspolitik vorgebracht und dabei betont, dass eine solche Zusammenarbeit nur bei Zuverlässigkeit erfolgreich sein kann: Zuverlässige Partner ziehen ihre geteilten Fähigkeiten nicht in der letzten Minute zurück. Das korrespondiert auf wundersame Weise mit den –[…]

weiterlesen …