Beziehungen Russland – USA: Auf dem Tiefpunkt

20140606_Obama_Putin

Als wäre die Weltlage nicht schwierig genug, drohen die Beziehungen der USA und Russlands in diesen Tagen noch problematischer zu werden als ohnehin schon. Der (heutige) Montag könnte in die Geschichtsbücher eingehen als der Tag, an dem das amerikanisch-russische Verhältnis nach jahrelanger Verschlechterung endgültig nicht mehr zu retten war, urteilt das US-Onlinemagazin Slate.

Aus der Story, die zu lesen nicht schön ist, aber sinnvoll:

First, the State Department finally followed through on days of threats by Secretary of State John Kerry, announcing that the U.S. is suspending its participation in talks with Russia to try to establish a ceasefire in Syria. (…) weiterlesen

Afghanistan: Taliban-Angriff auf Kundus (Updates)

20161003_Kunduz_Taliban_centralA

Die nordafghanische Stadt Kundus ist seit dem (gestrigen) Sonntagabend und am heutigen Montag  erneut Ziel eines Angriffs der Taliban. In zahlreichen Videos auf sozialen Netzwerken (eine Auswahl hier) versuchten die Aufständischen zu belegen, dass sie – wie schon vor einem Jahr – eine weitgehende Kontrolle über die wichtige Provinzstadt errungen haben. Von Seiten der NATO, sowohl von der Mission Resolute Support als auch aus Bundeswehrkreisen, hieß es dagegen am Montag, die afghanischen Sicherheitskräfte hätten überwiegend die Kontrolle.

Aus der Zusammenfassung von Reuters:

Afghan forces fought to regain control of the northern city of Kunduz on Monday after Taliban fighters pushed into the centre of the provincial capital they had briefly captured almost exactly a year ago in their biggest success in 15 years of war. (…)By late evening, officials said government forces had taken back a central square that the insurgents had occupied during the day but fighting was still going on in areas near the police headquarters, the governor’s compound and National Directorate of Security headquarters.

Eine Video-Zusammenfassung der Taliban:


(Direktlink: https://youtu.be/1zOV3lURd2c) weiterlesen

Unklare Lage: Erneute „Schlacht um Kundus“? (Updates)

Um die nordafghanische Stadt Kundus gibt es erneut heftige Kämpfe zwischen den afghanischen Sicherheitskräften und den Taliban. Allerdings sind die Meldungen am (heutigen) Montag teilweise widersprüchlich; so sagt die NATO-Operation Resolute Support, sie habe keine Hinweise auf einen ernsthaften Angriff auf die Provinzstadt. Die Bundeswehr steckt – als Berater – mittendrin, weiterhin sind deutsche Soldaten im vorgeschobenen Gefechtsstand der Afghanischen National-Armee (ANA) im Camp Pamir in Kundus im Einsatz.

Ein vorsichtiger Überblick über die Informationen; sicherlich mit Ergänzungsbedarf: weiterlesen