Hinweis: Ministerrede zur Kommunikation der Bundeswehr

Erfahrungsgemäß schauen am Wochenende weniger Leser auf diese Seite – der Bürorechner ist ja aus ;-) Und wenn ein Eintrag vom Wochenende nicht mehr auf der Startseite steht, wird er oft nicht mehr wahrgenommen.

Deshalb noch mal der Hinweis: Die Rede von Verteidigungsminister Thomas de Maizière zur Kommunikation der Bundeswehr am vergangenen Freitag in Dresden steht hier zum Anhören bereit. (Eine Abschrift gibt es leider auf den BMVg-Seiten – noch? – nicht.)

Nachtrag: bei bmvg.de gibt es jetzt einen Bericht zum Vortrag. (Nunmehr auch mit einem qualitativ anständigen Mitschnitt der Rede.)

4 Gedanken zu „Hinweis: Ministerrede zur Kommunikation der Bundeswehr

  1. Offtopic:
    1. SPON berichtet, dass sich nun auch die Bundesregierung vom neuen Meldegesetz distanziert und davon ausgeht, dass es eine Änderung gibt.
    2. Die Karriereseite Bundeswehr ist seit mehreren Tagen offline (wo wir gerade bei Kommunikation waren). Das führt dazu, dass der heutige „Aufmacher“ auf bundeswehr.de direkt ins Nichts führt…

  2. community.bundeswehr/community/ ist auch down… einfach nur Fehlerseite und gut… abgesehen davon, dass die Seite schon nicht wirklich gut war, als sie noch lief, ist das natürlich für die ‚community‘ ein GAU ;)

Kommentare sind geschlossen.