Großbritannien als warnendes Beispiel?

Interessante Perspektive:

Britain’s army is now smaller than at any time since the Boer War, its air force at 1914 levels and the Royal Navy as small as Henry VIII’s.

schreibt die Toronto Sun unter der Überschrift Once-mighty Britannia now virtually unarmed. Nein, ich sehe keine Parallelen zu Deutschland, nicht zuletzt, weil die Gefahr eines imperial overstretch aus historischen Gründen gering ist. Obwohl mich das Peng-Rufen bei Übungen an etwas erinnert.

(Nicht nur der Blick von außen. Der britische Telegraph: Defence: an indefensible muddle)

Kein Abzug Hals über Kopf

Und dann sollten wir kurz auf die Antrittsrede des neuen US-Botschafters in Afghanistan, Ryan Crocker, schauen. Der Diplomat übernahm heute die wohl wichtigste Auslandsvertretung in der afghanischen Hauptstadt. Und versicherte, sein Land werde sich zwar aus Afghanistan zurückziehen – aber eben nicht Hals über Kopf, wie die New York Times berichtet: No rush for the exits.

Crockers Botschaft ist klar: Die USA wollen um jeden Preis den Eindruck vermeiden, sie würden Afghanistan sich selbst überlassen. Und auch die Aussage, die Amerikaner strebten keine dauerhaften Militärbasen am Hindukusch an, muss man mit Blick auf die Details lesen. Denn von langfristigen Basen, daran erinnern die Kollegen von der NYT, sagte der Diplomat erst mal nichts. Eine Präsenz von US-Militärs für die nächste Dekade dürfte aber wahrscheinlich sein.

Foto des Tages: Verteidigungsbereit

U.S. Army soldiers of 1st Battalion 501st Infantry Regiment as part of 4th Brigade 25 Infantry Division man the outer walls of the base during an insurgent mortar and rocket attack on Forward Operating Base Kushamond in the Dila district of Paktika Province, Afghanistan, June 30, 2009. (Foto © Simon Klingert)

Neuer Anlauf in Libyen: Was ist das?

Eine Frage an die Experten: was ist das? Nach Angaben der Facebook-Seite Change in Libya sollen diese Systeme jetzt überall in Tripolis auftauchen.

Welchen Einfluss hat das möglicherweise auf die NATO-Operationen?

(Foto: „changeinlibya“ via Facebook – if there should be a copyright problem, pls let me know, photo will be removed immediately)

Nachtrag: ok, bin ich jetzt auch durch die Kommentare bei Facebook drauf gekommen: Vermutlich das russische Flugabwehrsystem SA-6 Gainful.

SA-6Gainful

Captured Iraqi SA-6 Gainful low-to-medium altitude surface-to-air-missiles (SAM) on their transporter-erector-launcher (TEL) (Offizielles US-Foto 2006 via Wikimedia Commons)