Aus privaten Gründen: Hier eine Woche Pause

Aus privaten Gründen muss ich für eine gute Woche hier zu machen – ich bin nicht im Lande und kann mich nicht um die laufenden Geschäfte kümmern.

Deshalb stehen auch alle (!) Kommentare in der Moderations-Warteschlange. Der OvWa ist zwar derzeit auch gut beansprucht, wird aber die gelegentliche Runde machen und sich um die Freischaltung kümmern.

Ein paar interessante Dinge in der neuen Woche kann ich nicht im Blick behalten – von der Tagung der NATO-Außenminister bis zum Erstflug des Sea Lion. Aber das lässt sich eben nicht ändern.

Blogtreffen im Februar 2017: Türchen offen für die Anmeldung

Der heutige 2. Advent ist doch der richtige Tag, um die Anmeldung für das – bereits angekündigte – Blogtreffen der Leserinnen und Leser von Augen geradeaus! im Februar 2017 zu eröffnen. Auch wenn es noch eine Weile hin ist…

Also: Das nächste Blogtreffen, bei dem auch das zehnjährige Bestehen von Augen geradeaus! im Mittelpunkt stehen wird, findet statt am

Freitag, 10. Februar 2017, ab 14.00 Uhr
in Berlin im Gästehaus der Kurie des Katholischen Militärbischofs
Am Weidendamm 2 (Eingang Planckstrasse)
Berlin Mitte (fußläufig zum Bahnhof Friedrichstraße, an der Spree – siehe Karte oben)

und anmelden kann man sich ab sofort ausschließlich über die E-Mail-Adresse

blogtreffen2017@augengeradeaus.net

Wie zu den Treffen in den Vorjahren gelten ein paar Regeln: weiterlesen

Vormerken für Februar 2017: Blogtreffen & zehn Jahre Augen geradeaus!

ag_20100810

Die Fragen nach einem erneuten Treffen der Leserinnen und Leser von Augen geradeaus! wurden, mit Recht, in der jüngsten Zeit immer drängender. Da ist was in der Planung! Denn Anfang kommenden Jahres wird Augen geradeaus! zudem zehn Jahre alt – gerechnet vom Start, damals noch als Ableger von Focus Online, im Januar 2007. Da bietet sich ein Blogtreffen doch an, auch um das zu feiern.

Deshalb hier zum Vormerken: Das Blogtreffen wird stattfinden am

Freitag, 10. Februar 2017
in Berlin

und alle weiteren Details gibt es später (auch die nötigen Hinweise zur Anmeldung – bis dahin bitte noch nicht Mails mit einem Teilnahmewunsch schicken!) weiterlesen

Und dann ist es einfach so passiert… 5.000 Einträge auf Augen geradeaus!

20160929_Dashboard

Ups, fast hätte ich es übersehen… Seit dem Start dieses Blogs im August 2010, also seit gut sechs Jahren*, habe ich auf Augen geradeaus! 5.000 Einträge veröffentlicht. Nun gut, da sind auch kleine Hinweise dabei wie dieser, dennoch finde ich das eine ganz akzeptable Zahl. Natürlich nicht so beeindruckend wie die in der gleichen Zeit hier abgegebenen 180.300 Kommentare, aber immerhin.

Deshalb an dieser Stelle: Danke an all die Leserinnen und Leser, ohne die diese Art des Journalismus ja wenig sinnvoll wäre!

(Leider muss ich auch, hier jetzt nur kurz, die nicht ganz so erfreuliche wirtschaftliche Kehrseite erwähnen – Augen geradeaus! lebt nicht nur vom Interesse und vom kommentierenden Engagement der Leser, sondern auch, und das ausschließlich, von deren finanzieller Unterstützung. Dazu demnächst eine etwas ausführlichere Bilanz; hier erlaube ich mir nur erneut den Hinweis und die Frage: Was ist Ihnen dieses Blog wert?)

*Vor August 2010 existierte dieses Blog bereits als damaliger Ableger von focus.de, von Januar 2007 bis Januar 2010. Das ruft eigentlich nach einer Zehn-Jahres-Feier im Januar 2017, oder?

 

Gone fishing (für ein paar Tage)

Ich mach mal für ein paar Tage zu; erst privat unterwegs und dann auf der photokina…

Die Kommentare bleiben derweil auf moderiert, ich bitte auch um Verständnis, dass es in den nächsten Tagen keine Freischaltung geben wird.

Bis nächste Woche!

weiter »