Mitten in der Bundeswehr-Reform: Ein neues Panzerbataillon?

Mitten in der laufenden Bundeswehrreform, mit ihren weitgehend festgezurrten Ansagen zu Standorten und Zahl von Großgerät, ein neues Panzerbataillon? Dafür wirbt offensichtlich der niedersächsische CDU-Abgeordnete und Verteidigungspolitiker Henning Otte und rechnet sich nach seinen Gesprächen mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen gute Chancen aus, wie die Cellesche Zeitung am (heutigen) Dienstagabend Panzer für Bergen im Gespräch – Bundesministerium plant Neugründung der Einheit berichtet. weiterlesen

Wenn ISAF geht: Blindgänger in Afghanistan

Bagram_firing-range

Wie in allen Konflikten weltweit ist mit dem Schweigen der Waffen oder dem Abzug von Soldaten der Krieg für die Bevölkerung nicht vorbei. Blindgänger, nicht explodierte Munition, oder im Militärjargon: UXO (unexploded ordnance), bleibt zurück und gefährdet vor allem Zivilisten.

Ronja von Wurmb-Seibel (auf deren Geschichten aus Kabul ich hier im Blog schon mal hingewiesen habe) und Niklas Schenck sind über Monate den Spuren solcher Hinterlassenschaften gefolgt. weiterlesen

Deutsch-amerikanischer Journalist aus Geiselhaft somalischer Piraten frei

Moore_scrn

Der deutsch-amerikanische Journalist Michael Scott Moore, der seit zweieinhalb Jahren in der Hand somalischer Piraten war, ist wieder frei. Das berichtet Spiegel Online unter Berufung auf das Auswärtige Amt.

Moore, der unter anderem für Spiegel Online tätig war, nicht aber bei der Reise nach Somalia, war im Januar 2012 gekidnappt worden. Ein letztes öffentlich bekanntes Lebenszeichen hatte es im Mai 2012 gegeben: weiterlesen

Erster scharfer Eurofighter-Einsatz über dem Baltikum

BAP_takeoff_20140910

Die zur NATO-Luftraumüberwachung in Estland stationierten Eurofighter der Luftwaffe haben ihren ersten scharfen Einsatz absolviert: Bereits am vergangenen Sonntag, teilte die Luftwaffe am (heutigen) Dienstag mit, wurde die deutsche Alarmrotte von der NATO zur Identifizierung russischer Kampfflugzeuge über der Ostsee in Marsch gesetzt.

Im Rahmen des „Verstärkten Air Policing Baltikums“ haben Eurofighter am 21. September 2014 zwei russische Kampfflugzeuge im internationalen Luftraum über der Ostsee identifiziert. weiterlesen

Kampf gegen ISIS: USA und Verbündete greifen Ziele in Syrien an

Im Kampf gegen die islamistischen ISIS-Milizen haben die USA und verbündete arabische Staaten in der Nacht zum (heutigen) Dienstag erstmals Ziele in Syrien angegriffen. Unterstützt wurden die US-Luftschläge mit Kampfjets und Tomahawk-Marschflugkörpern nach den bisherigen Meldungen von Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jordanien, Bahrain und möglicherweise auch Katar. Hauptziel soll Raqqa, die Hochburg der ISIS, gewesen sein. Syrien war nach eigenen Angaben zuvor informiert worden; die syrische Flugabwehr schaltete sich offensichtlich nicht ein. weiterlesen