Briefing vom stellvertretenden ISAF-Kommandeur

Das kann man sich ja mal für die absehbar (wettermäßig) trüben Feiertage zum Ansehen vormerken: Ein Briefing des stellvertretenden ISAF-Kommandeurs, des britischen Generalleutnants Nick Carter, zur Lage in Afghanistan.

Teil 1 – Statement

 

Teil 2 – Frage und Antwort

1 Kommentar zu „Briefing vom stellvertretenden ISAF-Kommandeur“

  • Memoria   |   28. März 2013 - 11:15

    Prinzip Hoffnung.
    Wie die ANSF ab 2015 ohne substantiellen support auskommen sollen wird wohl auch vom allgemeinen Optimismus verdrängt.
    Aber auch das ist mittlerweile eigentlich irrelevant.
    Declare Victory and go home.