Alter Schwede! So geht Battlegroup-Kommunikation

Die Öffentlichkeitsarbeit der Schweden für die Nordic Battlegroup der Europäischen Union im kommenden Jahr hatte ich hier schon mal lobend geschildert. Jetzt gehen sie noch einen Schritt weiter und veröffentlichen mal eben etwas detaillierter ihre Planungen, inklusive Kästchenkunde für die vorgesehenen Anteile der verschiedenen nordischen Länder an der EUBG15 – siehe order of battle in der Grafik oben. Alter Schwede. Hierzulande scheint es ja so, dass jemand, der etwas detailliertere Planungen über vorgesehene deutsche Kräfte für eine EU-Battlegroup (oder die[…]

weiterlesen …

Keiner mag die EU-Battlegroups? Die Schweden schon.

Die EU-Battlegroups werden ja von den meisten europäischen Ländern nicht so wirklich geliebt. Eingesetzt wurden diese schnell bereitstehenden Einheiten noch nie, und wenn mal jemand wie der schwedische Außenminister Carl Bildt fordert, eine Battlegroup zum Beispiel in den Einsatz in der Zentralafrikanischen Republik zu schicken (mit dem sich die EU ein bisschen schwer tut), lehnt Deutschland schnell ab. Vielleicht auch, weil für die belgisch geführten EU-Battlegroup im zweiten Halbjahr 2014 auch deutsche Hubschrauber, Feldjäger und Sanitäter gemeldet sind. Was wiederum[…]

weiterlesen …