Zum Nachhören: Mehr Soldaten, mehr Geld? Sendung im RBB-Kulturradio

20160314_KFOR_San_Alarmuebung

Im RBB-Kulturradio haben der Grünen-Abgeordnete Tobias Lindner, Mitglied im Verteidigungs- und Haushaltsausschuss, und ich am (heutigen) Montag Dienstag über die Pläne zur Vergrößerung der Bundeswehr gesprochen. Und die Frage, warum die Truppe mehr Geld für Material und Ausrüstung braucht.

Die 20-Minuten-Sendung gibt’s zum Nachhören hier:

Kulturradio am Mittag – Tagesthema: Muss die Bundeswehr wieder wachsen?

(Archivbild: Alarmübung der Sanitäter des deutschen Einsatzkontingentes KFOR am 14.03.2016 – Bundeswehr/Sebastian Wilke)

5 Gedanken zu „Zum Nachhören: Mehr Soldaten, mehr Geld? Sendung im RBB-Kulturradio

  1. Danke für den Link. Wollte es heute Mittag live hören, doch das Bw-Internet ist ja nicht das schnellste nach 8 Uhr morgens ;)

  2. Nun, wie formuliere ich das jetzt ohne anzuecken. Also heute ist zwar der erste Arbeitstag der Woche, aber Pfingstmontag war gestern. Ich höre mir aber gern das am Dienstag geführte Gespräch an. :-)

  3. Ups. So ist das, wenn die Arbeitswoche an einem Dienstag beginnt ;-)

    (Ist korrigiert, danke.)

  4. Also Herr Lindner macht gar nicht den Eindruck ob er Ahnung hätte
    -Alte Kosten mehr Wartung das ist wie beim Auto
    – zu viel Systeme haben wir nicht mit Herr z G Problem an Mobiler Flak das wird das 3 fache kosten als hätte man die gelassen
    -Brunnenbohren kam doch von den Grünen
    -Kosovo Einsatz kam auch von den grünen
    -das man nicht Rechtzeitig das gerät bekommt hatten die grünen nie wirklich verfolgt
    – Polizei Abbauen war immer gut nur weil jetzt die AfD das Thema aufgreift ist der wettlauf entstanden das jetzt alle die aufbauen wollen und jeder will das jetzt erfunden haben
    – Bw wird im Angriff von IS am ende doch gebraucht den die Polizei ist dafür nie gerüstet worden

  5. hmm, Vergrößerung?
    Sein wann ist die Bundeswehr ein Wirtschaftsbetrieb, wo es um Wachstumszahlen geht?
    Oder andersrum gefragt, wann wurde der Begriff Aufrüstung abgeschafft?

Kommentare sind geschlossen.