Sicherheitslage in der Türkei: US-Militär lässt Familienangehörige ausreisen

Die sehr merkwürdige und auch brisante Lage in der Türkei – eine Mischung von Problemen des Flüchtlingszustroms, des Terrorismus, der dortigen Innenpolitik und diplomatischen Streits mit Verbündeten – ist (vorerst) nicht wirklich ein Thema für dieses Blog. Dennoch ein Blick auf eine aktuelle Entwicklung, die mit dem Land als NATO-Mitglied und vor allem als Stützpunkt für den Kampf gegen ISIS/Daesh zu tun hat: Das US-Militär hat am (heutigen) Dienstag die Ausreise von Familienangehörigen der US-Soldaten im Süden der Türkei angeordnet.[…]

weiterlesen …

Vereinte Nationen beklagen alarmierende Unsicherheit in Mali

Zeit für einen weiteren Blick auf Mali: In dem westafrikanischen Land nimmt die Sicherheit in den nördlichen, aber auch den mittleren Landesteilen immer mehr ab, warnen die Vereinten Nationen. Die Gefahren durch Kriminelle, gewaltättige Extremisten und Terroristen sei weiterhin groß, heißt es nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP in einem vertraulichen Bericht von UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon an den UN-Sicherheitsrat: Insecurity is spreading in Mali, UN Secretary-General Ban Ki-moon has warned, expressing alarm at the myriad challenges facing the UN peacekeeping force[…]

weiterlesen …