Lagebeobachtung Ukraine, 19. Juli

Our team on the ground at the crash site of #MH17 #ukraine @camanpour pic.twitter.com/55H9gTekmf — СММ ОБСЄ в Україні (@OSCE_SMM) 18. Juli 2014 Am zweiten Tag nach dem – inzwischen äußerst wahrscheinlichen – Abschuss des malaysischen Passagierflugzeugs über der Ostukraine bleiben die genauen Umstände des Unglücks von Flug MH17 weiterhin offen – nicht zuletzt, weil offensichtlich pro-russische Separatisten eine unabhängige Untersuchung verhindern wollen. Am Vorabend war ein Beobachterteam der OSZE gestoppt worden und bekam unter Aufsicht schwer bewaffneter Milizionäre nur[…]

weiterlesen …