ILA 2014: Hier nur Splitter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von der ILA 2014 gibt’s hier dieses Jahr nur paar Splitter/Einzelmeldungen (aus diversen Gründen, und weil es sonst ja auch viel dazu im Netz gibt). Das im Bild oben gezeigte Drohnen-Mock-Up wollte ich meinen Lesern zum Beispiel nicht vorenthalten.

Zum Thema Drohnen hat der Kollege Detlef Borchers bei heise.de* was Längeres geschrieben, worauf ich gerne verweise:

ILA 2014: Auf zu neuen Drohnen

Zu Hubschraubern kommt aber noch was von mir; später.

(* Üblicherweise werden hier deutsche Verlagswebseiten nicht verlinkt; einzelne Verlage wie Heise, die öffentlich erklärt haben, von den Bestimmungen des Leistungsschutzrechts keinen Gebrauch machen zu wollen, sind davon ausgenommen)

3 Gedanken zu „ILA 2014: Hier nur Splitter

  1. Danke für die Verlinkung. Das im Bild gezeigte Modell der Yabhon R von Adcom war aber IMHO nicht so interessant wie die auf der UAV-Konferenz (auch nur als Bild) gezeigte Yabhon United 140 Block 5, die direkte Alternative zum Euro Hawk mit ATC, TCAS usw und 400 kg. Payload. Die Firma behauptete, in Kooperation mit Becker Avionics alle einschlägigen Zertifizierungen bestehen zu können.

  2. und der (vermutliche) Firmenvertreter erst…
    – nichts sehen
    – nichts höhren
    – nichts sagen :-)))

    sehr gelungene Aufnahme.

Kommentare sind geschlossen.