Fregatte aus der Ukraine beteiligt sich an NATO-Antipirateriemission

Die Ukraine beteiligt sich mit einer (genauer: ihrer) Fregatte an der Anti-Pirateriemission Ocean Shield der NATO vor Somalia. Für die nächsten drei Monate stehe die Hetman Sahaydachniy zusammen mit NATO-Einheiten zur Bekämpfung der Piraterie vor Ostafrika zur Verfügung, teilte das Maritime Kommando des Bündnisses in London am (heutigen) Donnerstag mit:  “We are very pleased Ukraine is demonstrating its firm commitment to international maritime security,” said NATO Supreme Allied Commander (SACEUR) General Phillip Breedlove.  “We greatly welcome Ukraine’s dedicated interest to[…]

weiterlesen …

(Voraussichtlich) Letztes ISAF-Mandat der Vereinten Nationen

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat am (heutigen) Donnerstag das voraussichtlich letzte Mandat für den ISAF-Einsatz in Afghanistan verabschiedet. Einstimmig beschlossen die Mitglieder des UN-Gremiums die Verlängerung des Auftrags für die International Security Assistance Force bis Ende 2014. Aus der Meldung der UN: The United Nations Security Council today extended the authorization of the International Security Assistance Force (ISAF) until the end of 2014, when it is expected that the force will draw down and the Government of Afghanistan will[…]

weiterlesen …

Aus Spargründen: Aus für die deutsch-französische Brigade?

Das freundliche Händeschütteln zwischen Verteidigungsminister Thomas de Maizière und seinem französischen Kollegen Jean-Yves Le Drian vor gut einem Jahr (Foto oben) könnte ein wenig täuschen: Die deutsch-französische Brigade, von beiden Ländern immer als Leuchtturmprojekt ihrer militärischen Zusammenarbeit gelobt, scheint vor dem Aus zu stehen – aus Spargründen. Zwar stellt Paris nicht die Brigade als solche infrage. Doch auch in Frankreich führen Sparzwänge zu Standortschließungen und Auflösung von Einheiten, und dazu könnte auch die letzte noch in Deutschland stationierte französische Einheit[…]

weiterlesen …