Korvetten jetzt mit (Haupt)Bewaffnung

RBS15 Mk3 from German Navy K130_2015_April

Damit’s zum Nachlesen im Archiv steht: Die fünf Korvetten der Deutschen Marine haben jetzt, ein paar Jahre nach der Indienststellung, ihr Hauptwaffensystem. Der Seezielflugkörper RBS15 Mk3 wurde im April in einem erneuten Anlauf geprüft und ist damit für die Kriegsschiffe qualifiziert. Im Mai 2013 waren erste Versuche noch so richtig daneben gegangen.

Die Marine beschafft von diesen Hauptwaffen der Korvetten erst mal 25 Stück, also fünf Flugkörper pro Schiff.

Die Mitteilung der (deutschen) Firma Diehl, die gemeinsam mit der schwedischen Firma Saab den Flugkörper liefert:

Korvetten-Bewaffnung einsatzbereit
Der deutsch-schwedische Seezielflugkörper RBS15 Mk3 hat die Einsatzprüfung erfolgreich abgeschlossen und ist damit qualifiziert. Die Einsatzfähigkeit wurde Ende April in einem Übungsgebiet in schwedischen Hoheitsgewässern mit der Korvette „MAGDEBURG“ der deutschen Marine nachgewiesen. weiterlesen