DroneWatch: Die erste Drohnen-Landung auf einem Flugzeugträger (mit Videos)

Der Einsatz autonomer Drohnen ist ein wenig mehr Realität geworden. Nachdem die U.S. Navy bereits im Mai ein unbemanntes Flugsystem, die Experimental-Drohne X47-B, vom Deck eines Flugzeugträgers gestartet hatte, landetediese Drohne am (heutigen) Mittwoch auf dem Kriegsschiff. Sowohl Start und Landung erfolgten weitgehend autonom – ein weiterer Schritt in der Automatisierung, wie die Navy berichtet:

The X-47B Unmanned Combat Air System (UCAS) demonstrator completed its first-ever carrier-based arrested landing on board USS George H.W. Bush (CVN 77) off the coast of Virginia July 10.  (…)
Today’s demonstration was the first time a tailless, unmanned autonomous aircraft landed on a modern aircraft carrier.
This test marks an historic event for naval aviation that Navy leaders believe will impact the way the Navy integrates manned and unmanned aircraft on the carrier flight deck in the future.

Die Kollegen aus der US-Redaktion des britischen Guardian bringen das auf den Punkt: Today’s landing was a pivotal moment for a development that will give the US military a major advantage in the growing global robotics arms race.

Aus anderer Perspektive: weiterlesen