Breedloves Warnungen: Mehr als Moldau

Als Befehlshaber des U.S. European Command hat General Philip Breedlove, zugleich Oberkommandierender der NATO, am (gestrigen) Mittwoch seinen jährlichen Bericht vor dem House Armed Services Committee des US-Kongresses abgegeben. Die Meldungen über seinen Bericht in der deutschen Presse beschäftigen sich überwiegend mit den Warnungen, die Breedlove in Bezug auf eine mögliche russische Destabilisierung der Republik Moldau gemacht hat – dabei der der General deutlich mehr und Grundsätzlicheres gesagt. Zum Beispiel: EUCOM has experienced dramatic changes in the security situation on[…]

weiterlesen …