Bundeswehr stoppt Sammel-Aktion und kauft 6.400 neue Sturmhauben

Ein schnelles Update zu meiner Meldung von gestern, die Bundeswehr sammele in allen Truppenteilen Kopf- und Gesichtsschutz, a.k.a. Sturmhauben, ein für die erneute Ausgabe an Soldaten zur Verwendung bei der VJTF-Übung Trident Juncture in Norwegen:

Soeben bekomme ich am (heutigen) Dienstag) auf meine Anfrage diese Mitteilung aus dem Verteidigungsministerium:

Es ist gestern entschieden worden, den Bedarf an 6.400 Kopf- und Gesichtsschutz unverzüglich zu beschaffen und den Soldaten und Soldatinnen der VJTF zeitgereicht zur Verfügung zu stellen. Die von Ihnen zitierte Weisung wurde außer Kraft gesetzt.

Das erst mal zur Info; zur Erinnerung noch mal aus der ursprünglichen Weisung: weiterlesen

Bundeswehr & re:publica – eine Materialsammlung (Nachtrag)

Die Aktion der Bundeswehr vor der Internet-Konferenz re.publica in der vergangenen Woche wird sicherlich noch weitere Kreise ziehen. Meine Meinung dazu habe ich vergangene Woche bereits gesagt; jetzt geht es mal darum, die Informationen dazu aufzuarbeiten und auch nur zu sammeln. weiterlesen