Advent, Advent… und ein bisschen low ops

Ob alle Leserinnen und Leser schon in Advents- und Weihnachtsstimmung sind… weiß ich nicht. Aber das bevorstehende vierte Adventswochenende und die Weihnachtswoche sind doch ein guter Anlass, langsam mit dem Herunterfahren zu beginnen…

Ich bleibe hier on duty, aber es wird doch Zeit für low ops. Einträge und Debatten gibt es in den nächsten Tagen auch. Aber hoffentlich deutlich sparsamer – und hoffentlich ohne Grund, dass zu ändern.

Einen schönen vierten Advent!

11 Gedanken zu „Advent, Advent… und ein bisschen low ops

  1. @ Hr.Wiegold,@ all

    Wünsche Ihnen und Ihren Lieben schon jetzt schöne Weihnachten, noch eine ruhige Adventszeit und ein gesundes und noch erfolgreicheres Jahr 2016.

    Vielen Dank für Ihren wirklich außergewöhnlich informativen Blog und Ihr unermüdliches Engagement.

    Auch allen Mitdiskutanten erholsame Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

    Auf 2016 und viele gute Nachrichten!

  2. Sehr geehrter Herr Wiegold,
    Liebe Mitdiskutanten,

    Frohe Weihnachten! Ein riesen Dankeschön an Herrn Wiegold für die unerschütterliche Geduld, den Einsatz, an die Kollegen im Forum für den fundierten Austausch.

    Auch friedliche Weihnacht und die ein oder andere Gefechtspause und Zeit mit den Lieben an die Assyrer des Zweistromlandes; Flucht ist keine Lösung!

    But the Female Protection Forces of the Land Between the Two Rivers – the area between the Tigris and Euphrates waterways historically inhabited by Syriacs – is teeming with women eager to prove their worth against Isis.

    http://www.theguardian.com/world/2015/dec/13/syriac-christian-women-militia-fight-islamic-state

    -AoR-

  3. Frohe Weihnachten, sehr geehrter Herr Wiegold, und danke dafür, daß Sie uns jeden Tag spannende Lektüre bieten.

  4. Danke, gleichfalls! Und weil meine letzte Spende an ihr Blog doch schon wieder einige Monate her ist, mache ich auch das wieder mal. Nicht im Sinne eines Weihnachtsgeschenk, sondern mit herzlichem Dank für die stets interessante Berichtserstattung.

  5. @ Hr Wiegold & all
    Frohe Weihnachten
    und eine Erinnerung: Unsere ‚Freunde‘ nehmen es mit den Fest der Liebe ( In RUS ohnehin 12 Tage spaeter) nicht so deftig….

  6. Vielen Dank und frohe Feiertage Herr Wiegold.

    Ich werd mich etwas mehr zurueckhalten, und drei mal ueberlegen ob ein Kommentar wirklich ein notwendiger Beitrag ist, oder nur Gelaber, welches Sie nur belastet.

    Andrés Vorsatz (von 18:11) lasse ich mir Vorbild sein. Wird mal wieder Zeit.

  7. Auch von mir frohe Weihnachten und alles Gute für 2016 für Sie Herr Wiegold, die hier Mitmachenden und insbesondere auch unseren Kameraden da draussen, an allen Fronten. Bleibt gesund und lasst euch kein Ding verpassen.

  8. Achja Herr Wiegold, das hätte ein schöner 4.Advent werden können, wenn ich nicht die Weihnachtsstory von Frau UvdL und ihrem Flüchtlingskind auf Blöd.online gelesen hätte. Selber schuld…Aber jetzt wird ja wirklich alles wieder gut wo UvdL so mit guten Beispiel voran geht.

  9. Schöne Feiertage wünsche ich Ihnen Herr Wiegold ! Machen Sie weiter so !

    Das gleiche natürlich auch für alle Mitleser und Mitdiskutanten mit der Hoffnung in den zukünftigen Kommentaren und Diskussionen etwas mehr Optimismus zu verspüren !

    In diesem Sinne ….

Kommentare sind geschlossen.