7 Gedanken zu „DroneWatch – der Sammler Oktober 2015/II

  1. Und noch was auf den Merkzettel zum Thema Autonomie bei unbemannten Systemen, hier ganz zivil: autonomes Fahren.

    Tesla wirbt für einen Autopiloten in seinen Fahrzeugen

    http://knowtechie.com/heres-a-tesla-in-autopilot-mode-zipping-in-and-out-of-nyc-traffic/

    … aber bei genauerer Betrachtung sind es wohl Fahrerassistenzsysteme, wie es sie in vielen Oberklasse-Fahrzeugen längst gibt; die werden nur nicht als Autopilot vermarktet:

    http://mein-auto-blog.de/euphorischer-erster-test-des-autonomen-tesla/

  2. Die Tage der RPA in der Form von bewaffneten Motorseglern sind gezählt und bis auf wenige Spezialfälle (US Tötung von Terroristen ohne die Möglichkeit der Gegenwehr), werden die kleinen autonomen Drohnen/Schwärme uns das Leben erschweren.
    CAS bleibt auf lange Sicht Aufgabe von OPV/PV.
    UAS sind nur autonom zuverlässig zu betreiben und da werden wir wohl noch viel Diskussionsbedarf haben.

    http://www.hstoday.us/briefings/daily-news-analysis/single-article/analysis-hostile-uavs-and-the-defenses-against-them/50fd208f81aa7e50c412bd3458cecb2d.html

    [Hm, wie past das in diesen Thread? Nicht eher in den Drohnensammler? T.W.]

Kommentare sind geschlossen.