Jetzt mal low ops: Frohe Weihnachten!

xmax_MeS2013

Nach der Rückkehr aus MeS ist es höchste Zeit, jetzt mal Weihnachts-low ops einzulegen… Das mache ich jetzt (auch wenn ich noch paar Sachen auf Halde habe, die ich demnächst abarbeite).

Allen Lesern und vor allem denen im Einsatz wünsche ich entspannte und vor allem friedliche Weihnachtstage!

(Nachtrag: Als allerletzte Arbeit vor Heiligabend: ein paar Foto-Impressionen vom Besuch der Verteidigungsministerin in Afghanistan hier.)

21 Gedanken zu „Jetzt mal low ops: Frohe Weihnachten!

  1. Herr Wiegold, wünsche Ihnen und allen Ihnen nahestehenden Menschen ein frohes Weihnachtsfest. Vielen Dank für Ihr Engagement.

    Die Welt bleibt trotz „low ops“ und Weihnachten leider nicht ruhig…

    Erwin.

  2. Lieber Herr Wiegold,
    Ein frohes Weihnachtsfest und vor allem Gesundheit wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie!

  3. Lieber Herr Wiegold,
    ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar entspannte Tage, ohne „Wiegold-Effekt“.
    Vielen Dank für Ihr herausragendes Engagement in diesem sehr niveauvollen Blog im Jahr 2013 (Dank auch an die fleißigen Kommentatoren aller Coleur und aus allen Dienstgradgruppen, die dem Block die richtige Würze geben). Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg 2014, vor allem im Hinblick auf das Projekt Straßenmusik. Mein „Abo“ werde ich weiter verlängern …

  4. Frohe Weihnachten wünsche ich allen Mitlesern und Herrn Wiegold (zusätzlich) ein herzliches Dankeschön für seine tolle Arbeit!

  5. Sehr geehrter Herr Wiegold,

    Ich wünsche Ihnen und den Bloggern entspannte Feiertage und ein frohes Jahr 2014.

    Von der Leyen bei Soldaten: „Das Wichtigste ist der Mensch“

  6. Frohe Weihnachten Herr Wiegold, aber auch allen Mitkommentatoren, Lesern und natürlich den Soldaten, Polizisten etc die nicht wie wir Weihnachten feiern können!

  7. Ihnen ebenso ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und „Happy low-ops“ :-)

    Natürlich ebenso @all – Wherever you are!

  8. Werter Wiegold,

    ich wünsche Ihnen besinnliche & friedliche Weihnachtstage.
    An alle aktiven und passiven „Augen gerade aus“ Nutzer ebenfalls.

    Gruß
    FvS

  9. Lieber T.W.

    Vielen Dank für ein spannendes Jahr 2013 und auf ein Wiedersehen / -lesen /-hören in 2014. Ihnen und Ihrer Familie frohe und besinnliche Weihnachten!

    Dasselbe wünsche ich den Lesern von augengeradeaus.de und meinen Kameradinnen und Kameraden in nah und fern!

    Herzliche Grüße vom Lechfeld

    Sönke Marahrens

  10. Sehr geehrter Herr Wiegold,

    auch von mir der Wunsch nach einem schönen Weihnachtsfest und etwas Ruhe und Besinnung für Sie und ihre Familie zwischen den Jahren.

    Herzlichen Dank für ihre Berichterstattung im Jahre 2013 und für die Möglichkeit hier im Blog kontrovers diskutieren zu können und dies auf oftmals sehr hohen Niveau. Eine Möglichkeit, die ich in meinem dienstlichen Leben oftmals vermisst habe.

    Den Lesern und Kommentatoren wünsche ich ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Stunden im Kreise ihrer Familien.

  11. Sehr geehrter Herr Wiegold,
    ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest,
    einen guten Rutsch ins Neue Jahr und,
    dass sich Ihre persönlichen Wünsche für 2014 erfüllen mögen!!
    Danke für die guten Informationen in diesem Block und das
    Engagement und die Zeit die Sie hier investieren!

    Viel Erfolg für das kommende Jahr

  12. Ich schließe mich den guten Wünschen meiner „Vorredner“ an.

    @Erwin | 23. Dezember 2013 – 20:35

    Zitat: „Die Welt bleibt trotz “low ops” und Weihnachten leider nicht ruhig…“

    Vielleicht wäre die Welt mit „no ops“ viel ruhiger.

  13. Frohe Weihnachten, und bevor es hier vergessen wird vor lauter netten Wünschen … wieso haben die Musiker eine Badekappe auf ??

    Sorry, der musste raus ;-)

  14. Ihnen Herr Wiegold Dank für Ihr stets beherztes und immer von journalistischem Fingerspitzengefühl sowie sachlicher und konstruktiver Kritik getragenes Engagement, vor und hinter den verteidigungspolitischen Kulissen und vor Allem auch zu den einzelnen Darstellern.

    Deshalb Ihnen, der AG-Community, unseren Kamerad(inn)en, der Truppe und dem BMVg sowie dessen Ämtern ein erfolgreiches 2014. Und Allen voran ist der neuen Führung im BMVg ein glücklicheres Händchen bei den unzähligen „alten-neuen“ Problemen zu wünschen. Na ja, im Chinesischen Kalender löst das Jahr des Pferdes die Schlange ab.

    Ob das nun das Nachsteuern der Reform ansich betrifft, oder EuroHawk-ISIS samt alternativer SIGINT-Lösungen/Plattformen, den Endverbleib des EuroHawk-FSD, die neuen Aufklärungsdrohnen, Fregatten, Buster, PUMA, G36, MG5, infantristische Ausrüstung, A400M, EuroFighter, SeaLion sowie NH90 samt aller Ausrüstungs- und Zulassungsprobleme, UH-Tiger Nach- und Umrüstung, insgesamt das Hubschrauber-MoU, Basisschulungshubschrauber, die EASA-Zulassung des EC 145T2 und des EC645T2 (SOF-LUH), sinnvolle BO105-Verwertung bzw. Anschlußverwendungen, Beschaffung von ICAO-SAR-Hubschraubern durch das BMVBS und deren Betrieb durch unsere Marineflieger, und damit auch viele große und kleine Entlastungen des EP 14, auch für neue Belastungen, und, und …

    2014 wird nicht nur spannend werden, nicht nur uns die bisherige Reform ab 2011 drastisch aus neuen Blickwinkeln sehen lassen, sondern m.M.n. wird 2014 das maßgebliche Jahr und der größte Prüfstein für den bisherigen Reformverlauf und auch für die Auslandsmandate werden, nicht nur den Abzug aus AFG betreffend.

    Gerade wenn deshalb bereits in vielen Köpfen schon über die Feiertage die Tagesordnungen und auch noch einige zwingende „personelle Nachsteuerungen“ ob der kommenden Sisyphosarbeit „kreisen“, nochmals Allen alles Gute und möglichst viel Erfolg,

    wünscht Amtmann,
    .
    P.S.: Und man vergesse nicht, die Augenblicke und Entscheidungen in 2014 werden jenes Zweideutige, worin sich die Desaster aus 2013 und die zukünftigen Erfolge in 2015 berühren und messen lassen.

Kommentare sind geschlossen.