Willkommen im neuen Jahr: Erster Piratenangriff vor Somalia

(Karte: OpenStreetMap) Ein paar Tage hat’s gedauert, jetzt ist es passiert: Am (gestrigen) 5. Januar wurde der erste Angriff vermutlich somalischer Piraten auf ein Handelsschiff am Horn von Afrika im Jahr 2013 gemeldet. Die knappen Angaben des NATO Shipping Centre: A merchant vessel was reported under attack by pirates/1 skiff. At 1130Z(UTC)05/01/2013. 0300N 05152E (approximately 460 miles ENE of Mogadishu) Skiff white hull, 6 POB, SP Fired small arms and RPG. This vessel managed to evade hijack. Pirate Action Group[…]

weiterlesen …

RC N Watch: Treffen der Ex-Warlords, Schießunfall in Baghlan

Archivbild aus dem Dezember 2001: Truppen unter dem Kommando von Rashid Dostum in Masar-i-Scharif (Foto: Staff Sergeant Cecilio Ricardo, U.S. Air Force via Wikimedia Commons) Der Gouverneur der nordafghanischen Provinz Balkh, Mohammed Atta Noor, und der Usbeken-General und – formale – Stabschef der afghanischen Armee, Rashid Dostum, haben eine lange gemeinsame und vor allem feindliche Geschichte: Als Kriegsherren im Norden Afghanistans, die neben dem Kampf erst gegen die Sowjetunion und später gegen die Taliban auch erbittert gegeneinander kämpften. Deshalb erregt[…]

weiterlesen …

Unter dem (Wahrnehmungs)Radar: Indien will Airbus-Tanker

Ein Airbus A330 MRTT bei der Luftbetankung einer F-16 (Foto: EADS via flickr) Die Diskussion über Rüstungsexporte ist in Deutschland bisweilen schon etwas merkwürdig. Ein möglicher Export von rollenden Chemielaboren auf einem geschützten Transportfahrzeug nach Saudi-Arabien sorgt hier zu Lande für aufgeregte Debatten über die Frage Spürpanzer für die Saudis (obwohl Spür-Dingos mit dem Aufregerbegriff Panzer herzlich wenig zu tun haben und die Dinger für offensive Operationen ebenso wenig taugen wie zur Aufstandsbekämpfung) – Rüstungsdeals von weit reichender strategischer Bedeutung[…]

weiterlesen …