Heute vor elf Jahren: Beginn der US-Invasion Afghanistans

Für Deutschland ist es weniger ein Jahrestag als für die USA: Heute vor elf Jahren, am 7. Oktober 2001, begannen die US-Truppen ihren Einsatz in Afghanistan. Dass es so lange dauern könnte, hat damals vermutlich niemand im Westen geglaubt, exemplarisch dafür der Tweet des AP-Kollegen Robert Burns: Und ich bin recht skeptisch, was die Einschätzung  der Kollegen vom Christian Science Monitor zur absehbaren Dauer angeht: It is officially the longest-running war in American history, and its end is in sight:[…]

weiterlesen …

Anti-Islam-Video: Jetzt auch Kopfgeld aus Afghanistan

Um das Anti-Islam-Video Innocence of Muslims schien es in jüngster Zeit etwas ruhiger geworden zu sein – die Welle der gewalttätigen Demonstrationen wegen (oder unter dem Vorwand) des Videos ist abgeebbt. In Pakistan hatte ein Minister ein Kopfgeld auf den Produzenten des Machwerks ausgesetzt, viel mehr war darüber allerdings nicht zu lesen oder zu hören. Jetzt kommt aus Afghanistan eine Meldung, die das wieder anheizen könnte: Ein muslimischer Geistlicher, berichtet die afghanische Online-Zeitung Khaama Press, habe 300.000 US-Dollar Kopfgeld ausgesetzt,[…]

weiterlesen …