Augen auf den Abzug

Zum siebten Mal hat am heutigen Freitag Dienstag Verteidigungsminister Thomas de Maizière Afghanistan besucht. Und seine Aufenthalte in Kundus und Masar-i-Scharif prägte diesmal nicht nur dieFrage: Wie geht es weiter?, sondern vor allem: Wie geht das mit dem Abzug? Da ist noch vieles vage, wie der Minister auch selber zugab: listen to ‘deMaiziere Kundus 03jul2012’ on Audioboo   (Mehr zu der Reise, auch Fotos, später – und ggf. morgen)

weiterlesen …

„Wave and Smile“: Der Afghanistan-Roman in 3Farb-Flecktarn

Nach zehn Jahren Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan, der zunächst in Deutschland nicht Krieg genannt und auch nicht so wahrgenommen wurde, gibt es immer mehr Bücher über diese Mission – Erfahrungsberichte, Analysen und natürlich auch Romane. Ein Roman ist mir besonders aufgefallen: Wave and Smile ist ein Comic, wie es in meiner Generation (Altersband 3) heißt, der englische Begriff Graphic Novel trifft es allerdings besser: Ein gezeichneter Roman, dessen fast 200 Seiten durchgängig im Ockerton afghanischen Staubs daherkommen – oder[…]

weiterlesen …