Danke an die Leser

Wäre das Ereignis nicht so tragisch, würde ich das noch mehr würdigen: Da bin ich ein paar Tage wegen eines Lehrgangs offline, und meine emanzipierten Leser beginnen die Diskussion über ein wichtiges Thema im RC North in Afghanistan, die gewaltsame Erstürmung des UN-Gebäudes in Masar-i-Scharif, völlig eigenständig. Was mir wieder zeigt, dass das Interesse an den Themen dieses Blogs über eine Konsumierung als Leser weit hinausgeht….

4 Gedanken zu „Danke an die Leser

  1. @T.W.
    Mich interessiert jetzt aber auch abseits der aktuellen Ereignisse was man auf dem beschriebenen Krisen-Lehrgang so vermittelt bekommen hat.

Kommentare sind geschlossen.