Vormerken: Präsidentenwahl in Afghanistan am 5. April 2014

Ein wichtiger Baustein für die weitere Planung des Afghanistan-Einsatzes ist heute bekannt geworden: Die Wahl des nächsten afghanischen Präsidenten soll am 5. April 2014 stattfinden. Von AFP:

Presidential elections seen as crucial to Afghanistan’s stability after the withdrawal of NATO troops at the end of 2014 will be held on April 5 that year, a poll official said Tuesday.
Afghanistan’s Independent Election Commission said in a statement that the date for the vote had been set and would be officially announced at a press conference on Wednesday.
But a senior official in the commission told AFP on condition of anonymity that the scheduled date was „Hamal 16, 1393“, referring to the Afghan solar calendar. The date coincides with April 5, 2014.

Der amtierende Präsident Hamid Karzai darf nach der Verfassung nicht erneut antreten. Seine Amtszeit läuft im Mai 2014 aus.

Archivbild: Karzai bei der Eröffnung des Parlaments im Januar 2011 (Foto: UNAMA / Eric Kanalstein)

Das Wahldatum ist vor allem deshalb für die Planung der ISAF-Staaten von Bedeutung, weil es darum gehen wird, eine ordnungsgemäße Machtübergabe an den Nachfolger hinzubekommen. Bevor die Kampftruppen, wie es der Plan vorsieht, bis Ende 2014 abziehen. Die International Crisis Group hatte kürzlich vor schweren Verwerfungen und der Gefahr eines Bürgerkrieges aus diesem Grund gewarnt.

 

Liveticker selbstgebaut für die Afghanistan-Wahl

Am heutigen Samstag finden Parlamentswahlen in Afghanistan statt –dazu gibt es einen interessanten Bericht von Friederike Böge in der FAZ: Wahlkampf in Geisterlokalen.

Die Taliban haben dazu aufgerufen, nicht an der Wahl teilzunehmen, und mit Aktionen gedroht.

Wer möglichst aktuell auf dem laufenden bleiben möchte, dem empfehle ich ein paar Twitter-Feeds, mit denen man sich einen aktuellen Ticker für die Wahlen sozusagen selber zusammenstellen kann (diese Originalquellen sind englischsprachig):

– Die Twitter-Suche mit dem Stichwort (hashtag) #Afghan10

– Die afghanische Nachrichtenagentur Pajhwok

– Die aktuellen Pressemitteilungen der ISAF

– The Free and Fair Election Foundation of Afghanistan (FEFA)

– Nicht auf Twitter, sondern auf der Landkarte von aliveinafghanistan.org werden Berichte zu Zwischenfällen aktualisiert dargestellt.

Nachtrag: ein Liveblog zur Wahl hier.