Wie vor einem Jahr: Falsche Bohrlöcher am Eurofighter

Bei dieser Meldung glaubte ich zunächst an eine falsche Wiedervorlage aus dem vergangenen Jahr: Wegen Fertigungsmängeln, genauer falsch entgrateter Bohrungen an der Verbindung zwischen Seitenleitwerk und Rumpf, werde die Bundeswehr vorerst keine Kampfflugzeuge vom Typ Eurofighter abnehmen, berichtet die Süddeutsche Zeitung (Link aus bekannten Gründen nicht) am (heutigen) Montagabend. Ein Ministeriumssprecher bestätigte das auf Anfrage und verwies darauf, dass dieser Mangel keinen Einfluss auf den Betrieb der 114 bereits an die Luftwaffe ausgelieferten Maschinen habe. Das klang vor gut einem[…]

weiterlesen …

Luftangriffe in Syrien: EU positioniert sich gegen Russland (Update: Lagemeldung)

In Syrien gehen die Luftangriffe Russlands einerseits und der US-geführten Koalition gegen ISIS andererseits weiter. Die EU hat sich unterdessen am (heutigen) Montag in einem Beschluss der ihrer Außenminister eindeutig positioniert: The recent Russian military attacks that go beyond Dae’sh and other UN-designated terrorist groups, as well as on the moderate opposition, are of deep concern, and must cease immediately. So too must the Russian violations of the sovereign airspace of neighbouring countries. This military escalation risks prolonging the conflict,[…]

weiterlesen …