Afghanistan-Sammler: Volkssturm oder Renaissance der Warlords im Norden?

Wenn ein westlicher Politiker in den nächsten Tagen Afghanistan besuchen sollte, sollte er sich die Berichte des zurückliegenden Wochenendes vom Hindukusch genauer anschauen. Nicht nur die – täglich mehrfachen – Meldungen von Angriffen auf staatliche Einrichtungen, sondern vor allem die Berichte über eine gefährliche angebliche Gegenstrategie insbesondere im Norden des Landes:

Facing a fierce Taliban offensive across a corridor of northern Afghanistan, the government in Kabul is turning to a strategy fraught with risk: forming local militias and beseeching old warlords for military assistance, according to Afghan and Western officials. weiterlesen