Foto des Tages: Missing in Action

(ups, da scheint gerade bei flickr, wo das Foto gehostet wird, was schief zu laufen…. das Bild wird offensichtlich unregelmäßig angezeigt. Sorry!) A U.S. Army soldier (l.) of 1st Platoon, Apache Company of 1st Battalion 501st Infantry regiment as part of 4th Brigade, 25th Infantry Division and an Afghan interpreter (m) question Afghan civilians in support of a wider search effort to locate their missing fellow soldier Bowe Bergdahl in the Wazi Khwa district of Paktika province, Afghanistan, July 3,[…]

weiterlesen …

Zeichen an der Wand

Zum Amtsantrit der ersten Freiwillig Wehrdienstleistenden hat das Verteidigungsministerium seine Hausfront am Berliner Bendlerblock neu gestaltet. (Foto: Bundeswehr/Andrea Bienert via flickr unter CC-Lizenz) Vielleicht bin ich da ein bisschen altmodisch – das bisherige Wandbild, dass deutsche Soldaten direkt vor dem Einsatz in Afghanistan zeigte (und das ich hier, weil ein Agenturbild, aus urheberrechtlichen Gründen nicht zeigen kann), fand ich realistischer als dieses Werbeplakat… Der neue Slogan wird hier erläutert: Wir.Dienen.Deutschland

weiterlesen …

Neue Regeln für den Rüstungsexport?

Die Meldung des Spiegels vom Wochenende, dass die Bundesregierung grundsätzlich grünes Licht für den Export von Leopard-Kampfpanzern an Saudi-Arabien gebilligt hat, hat für entsprechende Aufregung gesorgt. Vor einem Blick auf die Bedeutung kurz eine Reuters-Meldung von heute mittag, die interessante weitere Details liefert: RIYADH, July 4 (Reuters) – Saudi Arabia has bought 44 Leopard tanks from Germany in the first phase of a multi-billion euro deal to acquire a total of 200 tanks in coming months, Saudi security sources told[…]

weiterlesen …