Das G36 ist tot, lang lebe das G36

G36_Bw-aktuell_20150516

An so einem langen Wochenende mit Brückentag gehen manche Dinge unter, und auch ich habe es erst mit Verzögerung begriffen: Nachdem Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am 22. April öffentlichkeitswirksam verkündet hatte, das G36 habe in der Bundeswehr keine Zukunft (wenn auch mit dem vorsichtigen Zusatz in der jetzigen Konstruktion), stellt jetzt Generalinspekteur Volker Wieker die Truppe darauf ein, dass das G36 vielleicht doch eine Zukunft in der Bundeswehr habe – eventuell mit Nachbesserungen.

Das hat Wieker bereits am 13. Mai in einem Video-Interview mit Bundeswehrmedien verkündet; als Aufmacher der jüngsten Ausgabe der Wochenzeitung Bundeswehr aktuell (Bild oben) wird das jetzt aber intern noch mal richtig deutlich gemacht: weiterlesen