Schlagwort: Iran

Jetzt auch die Dänen: Iraner aus Piratenhand befreit

Der Unterschied ist augenfällig: Das dänische Kriegsschiff Absalon hat am Horn von Afrika Fischer aus dem Iran aus der Hand somalischer Piraten befreit. Die Dänen, Teil der NATO-Antipirateriemission Ocean Shield, setzten ein Fischerboot mit Iranern und Pakistani an Bord fest, das die Piraten offensichtlich schon vor einiger Zeit in ihre Gewalt gebracht hatten. (Die Orignalmeldung der dänischen Marine hier.) Die Aktion fand vor der Küste Somalias statt; eine genauere Angabe zum Ort gibt es in den bisherigen Berichten nicht. Auffällig

Weiterlesen

US-Marine trifft auf Iraner

Wieder so eine typische irreführende Überschrift… Also: Die U.S. Navy, genauer: der Zerstörer Kidd, ist am (gestrigen) Donnerstag im Arabischen Meer auf iranische Seeleute getroffen. Auf zivile Seefahrer – deren Schiff von somalischen Piraten gekapert wurde. Die Al Molai, so berichtet die Navy, war vor Wochen bereits in die Gewalt der Serräuber geraten. Angesichts der Übermacht eines amerikanischen Lenkwaffenzerstörers und seines Bordhubschraubers hätten es die 15 Piraten vorgezogen, sich zu ergeben. (Nachtrag: Das ist Reporterglück – ein Reporter und ein

Weiterlesen

Säbelrasseln/Iran (2)

Nach der iranischen Drohung, bei weiteren Sanktionen gegen das Land die Straße von Hormus zu sperren, und den dazu passenden Seemanövern fuhr ein US-Flugzeugträger durchs Manövergebiet. Das kann man als Säbelrasseln gegen Säbelrasseln bewerten, man kann es als Zeichen der Entschlossenheit des Westens bewerten. Bislang (und hoffentlich weiter) sind das Teile eines InfoWars, der hoffentlich nie zu einem heißen Krieg wird. Wie gemalt passt dazu die Meldung der australischen Marine, eine ihrer Fregatten habe am Heiligabend einem Schiff in Seenot

Weiterlesen

Treibstoff-Deals und Säbelrasseln: Afghanistan, Iran und der Westen

Noch ein paar Bausteinchen für die geopolitische Lage, als Ergänzung zur Meldung über die afghanisch-chinesischen Vereinbarung zur Ausbeutung von Ölfeldern und auch über die afghanisch-iranische Verteidigungsvereinbarung hinaus: Kabul und Teheran haben eine deutliche Steigerung der Lieferung von Treibstoff aus Iran an Afghanistan vereinbart. Eine Million Tonnen an verschiedenen Ölprodukten soll Afghanistan künftig erhalten, von Dieseltreibstoff bis zu Flugbenzin – nach Angaben der Wirtschaftsagentur Bloomberg ist diese Menge pro Jahr geplant, eine signifikante Erhöhung der bisher vereinbarten Menge von 300.000 Tonnen

Weiterlesen

Verteidigungs-Kooperation zwischen Afghanistan und Iran?

Bislang finde ich für die Nachricht, bezeichnenderweise, nur iranische Quellen, die das mit der Teheraner Sichtweise vermelden: Tehran and Kabul have signed a memorandum of understanding on enhancing their defense cooperation in the wake of growing insecurity in Afghanistan attributed to the long-term occupation of the country by US-led foreign forces Aber selbst wenn man die Propaganda-Wortwahl abzieht: Eine defense cooperation zwischen Kabul und Teheran wäre für die USA – und natürlich auch für die NATO – erst mal eine

Weiterlesen

Angela Merkel’s government jet now flying in Iran

A former German government jet used by German chancellors and ministers for the last 20 years is now flying in Iran after it had been taken out of air force service and sold by the German government, according to an airline industry website. The Airbus 310, former Luftwaffe tail no. 22+10, had been Chancellor Angela Merkel’s means of transport until the Luftwaffe upgraded its fleet of government jets this year. The website skyliner-aviation.de which is monitoring sales of airliners around

Weiterlesen

Fliegen wie die Kanzlerin – in Iran

Wenn eine Maschine der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung ausgemustert und verkauft wird, ist sie, genau genommen, kein deutsches Militärflugzeug mehr und eigentlich kein Thema für dieses Blog. Was mit einem der ausgemusterten Airbusse passiert ist, mit denen deutsche Minister und Regierungschefs (also auch Bundeskanzlerin Angela Merkel) in den vergangenen 20 Jahren flogen,  ist dennoch auch hier interessant… Im August wies ich darauf hin, dass der frühere VIP-Airbus mit der ehemaligen Luftwaffen-Kennzeichnung 10+22 in Kiew in der Ukraine geparkt war.

Weiterlesen

Iran gegen Piraten

Vom Vorgehen der iranischen Marine gegen die somalischen Piraten am Horn von Afrika hört man meist recht wenig. Deshalb ist die heutige Meldung der iranischen Nachrichtenagentur Fars bemerkenswert: In zwei Fällen hätten die iranischen Kriegsschiffe die Seeräuber mit Gewalt an ihren Kaperversuchen gehindert. (Ich frage mich allerdings, ob es ein Übersetzungsfehler ist, dass von einem Piratenangrif in the Suez Canal die Rede ist – das scheint 1. wegen der weit nördlichen Lage unwahrscheinlich und 2. hätte ein solcher Angriff im

Weiterlesen

WikiLeaks und die SWP

Nur ein kurzer Lesehinweis, weil es gar nicht mein Thema ist – aber es fällt auf, dass es in deutschen Medien bislang keine Rolle spielt: Die von der Bundesregierung finanzierte Stiftung Wissenschaft und Politik soll den Amerikanern dringend dazu geraten haben, mit Computersabotage gegen das iranische Nuklearprogramm vorzugehen. Das sei besser als eine militärische Aktion. Der Bericht dazu  stand vor zwei Tagen im britischen Guardian. (Allerdings, wenn ich das richtig sehe: in der dazu veröffentlichen U.S.-Depesche ist die SWP entweder

Weiterlesen