Kategorie: Ukraine

In (nicht nur) eigener Sache: Spendenaufrufe Ukraine

In den vergangenen Tagen erreichten mich zahlreiche Bitten, Spendenaufrufe zur Unterstützung der Ukraine zu veröffentlichen. Ich habe davon (wie auch bei anderen Gelegenheiten früher) Abstand genommen, aus gutem Grund: Die Veröffentlichung eines Aufrufs zieht unweigerlich die Bitten um weitere solche Veröffentlichungen nach sich. Aber ich habe einen Vorschlag:

Weiterlesen

Ukraine/Russland/NATO – Sammler 4. März 2022 (Update: Briefings Russland, USA)

Der anhaltende Krieg Russlands gegen die Ukraine hat am (heutigen) Freitag nach Meldungen über einen russischen Angriff auf das größte Atomkraftwerk des Landes neue Befürchtungen ausgelöst. Die NATO hat betont, dass sie nicht militärisch in diesen Krieg eingreifen werde – vor allem angesichts von Forderungen nach Durchsetzung einer Flugverbotszone. Der Sammler am 4. März 2022:

Weiterlesen

Ukraine/Russland – Sammler 28. Februar 2022 (Nachtrag: Pentagon-Briefing)

Der fünfte Tag des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine wird in der Wahrnehmung im Westen überschattet von der Ankündigung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, die Atomstreitkräfte in erhöhte Alarmbereitschaft zu versetzen – auf die die USA betont sachlich reagieren. Das Geschehen in der Ukraine selbst bleibt unübersichtlich, ebenso die Frage, wie viel Erfolg die russischen Streitkräfte tatsächlich erzielen. Der Sammler am 28. Februar 2022:

Weiterlesen

Kurswechsel in Berlin: Deutschland liefert Waffen an die Ukraine (Neufassung)

Die Bundesregierung rückt von ihrem bisherigen Kurs ab und will der Ukraine Waffen zur Verteidigung gegen den Angriff Russlands liefern. Aus Beständen der Bundeswehr sollen 1.000 Panzerfäuste und 500 tragbare Flugabwehrraketen des Typs Stinger zur Verfügung gestellt werden. Zudem genehmigte die Bundesregierung die Lieferung von Waffen anderer Länder, die einem deutschen Vorbehalt unterliegen.

Weiterlesen

Bundesregierung schwenkt um: Waffenlieferungen an Ukraine genehmigt

Die Bundesregierung hat den Widerstand gegen die Lieferung von Waffen an die Ukraine aufgegeben und dem Export von Panzerfäusten aus niederländischen Beständen zugestimmt. Außerdem wurde die lange umstrittene Erlaubnis zur Weitergabe von alten Haubitzen aus DDR-Beständen von Estland an die Ukraine erteilt. Deutschland passt seine Position bei Materiallieferungen an, teilte die verteidigungspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Sara Nanni, via Twitter mit. Das gleiche gelte für einen Ausschluss Russlands aus dem internationalen Zahlungssystem SWIFT.

Weiterlesen