Kategorie: Ausrüstung und so

Ganz übersehen: A400M-Bestellung auf 53 reduziert

Irgendwie ist das heute in dem Getümmel um die Weise-Kommission untergegangen, jedenfalls scheint es keiner aufgegriffen zu haben: Die Bundeswehr hat ihre Bestellungen des neuen Militärtransporters A400M, so berichtet die Süddeutsche Zeitung, von bislang 60 auf nunmehr 53 reduziert. Ich vermute mal: die Formulierung und damit ihren Anteil an den Mehrkosten des Projekts erbringen heißt auf Deutsch: wir zahlen das gleiche Geld für weniger Flugzeuge. (Nur als Anmerkung am Rande: Ich kann mich noch erinnern, wie die Luftwaffe vorrechnete, dass

Weiterlesen

Russland will Hubschrauber für Afghanistan-Einsatz liefern

Irgendwie machen alle Offiziellen bei NATO und so ein ziemliches Geheimnis drum. Aber die Russen geben es doch selbst bekannt: Sie wollen ihre Mi-17 Hubschrauber für den Einsatz in Afghanistan liefern: Russia to compete for helicopter tender to Afghanistan Symbolbild, Abbildung ähnlich: Ein Mi-17-Hubschrauber, hier im Einsatz bei einem Manöver in Kasachstan. Dieser russische Hubschraubertyp ist bereits auf Umwegen in den Einsatz in Afghanistan gelangt – und die Russen wollen ihn gern offiziell liefern. (Foto: REUTERS/Shamil Zhumatov via picapp)

Weiterlesen

Problem Rüstung: Fünf von 18 Entwicklungsprojekten im Plan

Von 18 großen deutschen Rüstungsprojekten, die sich in Entwicklung und Erprobung befinden, laufen derzeit gerade mal fünf (i.W.: 5) planmäßig. Von 64 großen deutschen Rüstungsprojekten, die in der Beschaffung sind, sind 31 nicht im Plan. Diese doch irgendwie erschreckenden Zahlen hat das Verteidigungsministerium heute auf eine Kleine Anfrage der Linkspartei im Bundestag einräumen müssen. Dabei geht es um Vorhaben, die ein Auftragsvolumen von mehr als 25 Millionen Euro haben und deshalb jeweils einzeln vom Parlament gebilligt werden müssen. Leider hat

Weiterlesen

Vertrauen im Sturzflug?

Normalerweise stelle ich nicht Pressemitteilungen, von wem auch immer, im Wortlaut hier ein. Bei dieser heutigen Erklärung des Deutschen Bundeswehrverbandes möchte ich eine Ausnahme machen (und es soll auch eine Ausnahme bleiben): Wie auch immer man den Verband als Interessenvertretung sieht, daraus spricht so ein tiefer Frust… dass das dokumentiert werden sollte. Berlin. „Das Vertrauen der Soldatinnen und Soldaten in die Politik befindet sich im Sturzflug.“ Der Zweite Stellvertretende Bundesvorsitzende des Deutschen BundeswehrVerbandes, Major André Wüstner, warnt vor weiteren finanziellen

Weiterlesen

Demnächst am Himmel über Kundus

Als die Bundeswehr vor sieben Jahren ihr erstes Camp in Kundus bezog, damals noch mitten in der Stadt gelegen, nahmen die Soldaten Rücksicht auf ihre Nachbarn. Auf dem Wachtturm mitten im Feldlager bauten sie eine blaue Bretterwand auf, die den Blick in den Garten des Wohnhauses neben dem PRT versperrte: Die Damen des Hauses sollten sich dort geschützt vor den Blicken fremder Männer aufhalten können. Wie die heute undenkbare Lage eines Camps mitten in der nordafghanischen Stadt ist auch so

Weiterlesen

„Die Marine wird sicher kleiner“

Axel Schimpf hat derzeit nicht gerade eine beneidenswerte Aufgabe. Der Vizeadmiral ist Marineinspekteur, damit Chef der kleinsten Teilstreitkraft der Bundeswehr – und muss angesichts der Überlegungen für eine schrumpfende und neu strukturierte Bundeswehr sagen: Die Marine wird kleiner. Ich habe ihn zu dieser kleineren Marine befragt: Marineinspekteur Axel Schimpf (l.) mit Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg am 23. Juni 2010 auf der Fregatte „Schleswig-Holstein“ vor Djibouti (Foto: Sean Gallup/Getty Images via picapp)

Weiterlesen

Die Russen kaufen jetzt doch die „Mistral“

Es schien, als sei der Deal schon geplatzt. Aber jetzt könnte es doch noch was werden – mit dem Plan der Russen, das französische Mehrzweckschiff/Hubschrauberträger Mistral zu kaufen. Mehr beim Kollegen von Bruxelles2 und hier. ITAR-TASS 127: ST PETERSBURG, RUSSIA. NOVEMBER 23, 2009. France’s Mistral assault ship moored on Lieutenant Schmidt Embankment in St Petersburg. The Mistral is capable of deploying 16 helicopters and several landing barges. (Photo ITAR-TASS / Vadim Zhernov) Photo via Newscom via picapp

Weiterlesen